Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

25. März 2021

foto

Wackeliges Jubiläums-Grümpi

Wir sind weiterhin unter Belagerungszustand durch eine unsägliche Pandemie, die das Leben aller sehr schwierig macht. Es gibt immer mehr Vorschriften, was man kann, soll und vor allem nicht soll oder schon gar nicht darf. Das gesellschaftliche Leben ist sehr schwierig bis unmöglich geworden. Dabei wäre es doch so wichtig als Ausgleich zum Alltag! Aber Jammern bringt nichts, wir können eh nichts ändern.

Die Vereine trifft das natürlich extrem, sei es für solche, die aktiv sind im Sport, sonstigen Freizeitaktivitäten oder bei gesellschaftlichen Anlässen. Die Dorfgemeinschaft konnte letztes Jahr nur zweieinhalb Anlässe durchführen: die GV mit anschliessendem Raclette-Plausch (Bericht), den Zmorge im Grüene sowie einen Teil der Waldweihnacht. Die Waldweihnacht selber konnte leider nicht durchgeführt werden (es wäre übel gewesen, wenn es eine Blick-Headline gegeben hätte: «Samichlaus infizierte sich im Bergdietiker Wald»!), doch der Vorstand entschied sich trotzdem, aktiv zu werden.

Feiertagsstimmung trotz allem

So stellten die Vorstandsmitglieder unter gütiger Mithilfe von Dani Tüscher und Reto Vogel bereits zum ersten Advent einen extra grossen Baum beim Milchhüsli auf. Das Wetter war nicht sehr einladend, doch wir wollten sicherstellen, dass er zeitig bereit war. Schön dekoriert führte uns der prächtige Baum durch die Adventszeit und löste bei vielen Freude aus, sei es zur Besinnung oder einfach zum visuellen Genuss. So konnten wir wenigstens etwas zur Feiertagsstimmung beitragen.

Unsere Jahresplanung steht natürlich auf wackligen Füssen – aber wir sind guten Mutes, dass wir die Anlässe so durchziehen können:

7. Mai: GV und Raclette-Plausch (nur für Mitglieder)
Raclette im Mai? Eigentlich wäre anfangs März das traditionelle Datum für diesen Anlass, doch bei der jetzigen Situation wollten wir nichts riskieren, deshalb legten wir ihn auf Anfang Mai. Sollte das Wetter bereits sommerlich sein, würden wir natürlich Anpassungen machen am kulinarischen Angebot.

27. Juni: Zmorge im Grüene
beim Schützenhaus

7. August: Grümpi
Dieses Datum ist noch nicht fix, denn es ist noch nicht klar, ob die Spielwiese und das Schulareal zur Verfügung stehen werden. Doch wir hoffen es sehr und würden uns freuen, unser 20. Jubiläumsgrümpi durchführen zu können.

18. September: Dorffest zur Einweihung der Turnhalle
Dieses Datum liegt für uns natürlich etwas ungünstig, aber manchmal geht es halt einfach nicht anders. Wir werden teilnehmen (Dorffäscht-Seite), aber nur in kleinerem Umfang, so, dass wir den Aufwand durch die Vorstandsmitglieder meistern können. Denn am Wochenende darauf haben wir unsere traditionelle Metzgete.

24./25. September: Metzgete im Werkhof
Wir hoffen, dass wir wieder auf die vielen treuen Helfer der vergangenen Jahre (und natürlich auch auf neue!) zählen dürfen, damit wir unserem Dorf (und der näheren Umgebung) diese Tradition wieder offerieren können.

22. Oktober: Helferhock für alle Helfer an der Metzgete

11. Dezember: Waldwiehnacht

Unterstützung willkommen!

Hoffen wir, dass etwas Normalität zurückkehrt und wir dieses Programm für unsere Mitglieder und unsere Bevölkerung durchführen können! Wir freuen uns natürlich immer auf die grosse Unterstützung aller, sei es als Teilnehmer und/oder als Helfer!

Unterstützen können Sie uns natürlich auch durch Ihre Mitgliedschaft. Damit helfen Sie uns nicht nur mit dem finanziellen Zustupf (der Mitgliederbeitrag ist bescheiden: 30 Franken pro Familie), sondern auch durch Ihre moralische Unterstützung! Anmelden können Sie sich über unsere Webseite www.dorfgemeinschaft-bergdietikon.ch (wo Sie übrigens sehr viel Interessantes über uns und unsere Anlässe erfahren können) oder direkt bei unserem Präsidenten, Paul Meier (). Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Bleiben Sie xund!

Der Vorstand

Bericht: Dorfgemeinschaft Bergdietikon

Bekanntmachungen

Anlaufstelle für Senioren
Die Beratungsstellen der Pro Senectute sind zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Der Anspruch ist von diversen Faktoren abhängig und entsteht mit der Geburt des Kindes. > mehr...

Punktlandung
Die Jahresrechnung 2020 schliesst mit einer roten Null. > mehr...

Gesamterneuerungswahlen Gemeinderat
Der 1. Wahlgang findet am 13. Juni statt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php