Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

9. November 2020

foto

«Comedy am Bergli» auf Berg- und Talfahrt

Nachdem die beiden letzten Anlässe mit Frölein da Capo im September und mit Bänz Friedli im Oktober noch stattfinden konnten, musste der letzte Anlass für dieses Jahr mit Helga Schneider und ihrem Programm «Miststück» am Samstag, 28. November abgesagt werden. Die vom Bundesrat nur noch 50 zugelassenen Zuschauer für öffentliche Veranstaltungen hätten niemals ausgereicht, um die anfallenden Kosten zu decken. Somit fand die schon sehr kurze Spielsaison ein abruptes Ende. Überraschend war dies allerdings nicht. Stiegen die Fallzahlen im Herbst doch wieder rasant an, und unter der Bevölkerung breitete sich erneut die Corona-Angst aus.

Da die Mitglieder des Vereins grosse Fans von Helga Schneider sind, versuchte man erneut, den Termin zu verschieben. Die einen erinnern sich: Bereits das erste Datum am 16. Mai dieses Jahres fiel dem Corona-Virus zum Opfer. Im Hinblick auf die neue Turnhalle zog man es nun vor, den neuen Termin auf den Spätsommer festzulegen. Auch um der Nachfrage nach Tickets gerecht zu werden, da es in letzter Zeit doch vermehrt Interesse nach freien Plätzen gab. Dabei war die Veranstaltung in der MZH Aula mit rund 200 Plätzen seit Wochen so gut wie ausverkauft. Nun ist es dem Verein wiederum gelungen, ein neues Datum anzusetzen. Die Show wird neu am Samstag, 28. August 2021 in der neuen Turnhalle stattfinden. Somit können jetzt auch ohne Probleme weitere Tickets reserviert werden, weil die zukünftige Halle mindestens die doppelte Anzahl an Sitzplätzen aufweisen wird. Für die Personen, welche bereits reserviert haben, ändert sich nichts. Die Tickets behalten bis dahin ihre Gültigkeit, sofern sie weiterhin davon Gebrauch machen. Natürlich hofft man im Team, dass bis dahin die Pandemie ausgestanden oder zumindest unter Kontrolle ist. Denn eine erneute Verschiebung der Vorstellung käme bald einmal einer definitiven Absage gleich.

Jedenfalls geht es im Jahr 2021 für den Verein trotz allem weiter, auch wenn sich Comedy am Bergli derzeit mit Absagen und Verschiebungen auf einer Berg- und Talfahrt befindet. So werden im nächsten Jahr einige bekannte Künstler aus der Schweizer Showszene erwartet. Mehr davon und einen ausführlichen Bericht darüber erscheint in der nächsten BDZ.

In diesem Sinne: Comedy in der Region, Comedy für die Region. Lachen ist sowieso die beste Medizin in dieser nicht einfachen Zeit!

Thomas Fischli

Bericht: Comedy am Bergli

Bekanntmachungen

GV-Beschlüsse
Die Gemeindeversammlung vom 26. November 2020 ist allen Anträgen des Gemeinderates gefolgt. > mehr...

Wir sind Energiestadt!
Bergdietikon will sich verstärkt auf die Nachhaltigkeit ausrichten. > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate der Gemeinde Bergdietikon über den Urnengang vom Sonntag, 29. November 2020 können ab 12.00 Uhr eingesehen werden. > mehr...

Alles i.O. mit dem H2O
Obwohl ein Wert leicht überschritten wird, gibt das Labor Entwarnung. > mehr...

Gestaltungsplan «Rai»
Der Gemeinderat hat den Plan gemäss öffentlicher Auflage beschlossen. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php