Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht

27. März 2017

Rechnungsabschluss leicht negativ

Rechnungsabschluss 2016 der Gemeinde Bergdietikon leicht negativ

Nach vielen Jahren mit durchwegs positiven Abschlüssen ist der Rechnungsabschluss 2016 der Einwohnergemeinde Bergdietikon mit einem Ergebnis von minus CHF 313’461.71 deutlich schlechter ausgefallen als in den Vorjahren.

An der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 27. Februar 2017 wurde ein Verpflichtungskredit für den Umbau und die Sanierung des Schulhauses 2 genehmigt. Dadurch mussten, wie an der Versammlung erläutert, noch vorhandene Anlagewerte in der Höhe von CHF 375’000 von früheren Sanierungen per 31. Dezember 2016 ausserordentlich abgeschrieben werden. Dieser Einmaleffekt sowie die rückläufigen Steuereinnahmen sind die Gründe für den Aufwandüberschuss von CHF 313’461.71. Im Vorjahr resultierte ein Ertragsüberschuss von CHF 2’780’000. Im Budget 2016 wurde mit einem Ertragsüberschuss von CHF 4’200 gerechnet. Ohne die ausserordentlichen Abschreibungen wäre das Jahresergebnis mit rund CHF 61’000 leicht besser ausgefallen als budgetiert.

Die Gewinn- und Kapitalsteuern von juristischen Personen resultierten mit CHF 1’290’980.85 rund CHF 300’000 unter dem Budgetwert, dafür liegen die Einkommens- und Vermögenssteuern der natürlichen Personen mit CHF 8’592’499.65 rund CHF 512’000 über der Erwartung. Der gesamte Fiskalertrag, welcher sich aus den direkten Steuern natürlicher und juristischer Personen sowie der Grundstückgewinnsteuern, den Erbschafts- und Schenkungssteuern zusammensetzt, liegt jedoch CHF CHF 1’645’954 unter dem Vorjahreswert.

Im Bereich der Bildung fallen die Schulgelder und Besoldungsanteile an die Oberstufe in Spreitenbach aufgrund der höheren Schülerzahlen und des höheren Schulgeldes mit CHF 853’000 weit über dem budgetierten Betrag von CHF 518’000 an.

Die Nettoinvestitionen der Einwohnergemeinde im Jahr 2016 betragen CHF 575’830.89, budgetiert waren CHF 1’094’400. Das Projekt Fahrbahnsanierung K412 ist weiter pendent und somit sind die Kosten nicht wie budgetiert angefallen. Die Brandschutzausrüstung der Feuerwehr für CHF 71’500 konnte planmässig angeschafft werden. Die Sanierung der Asylunterkünfte (CHF 195’000) wurde erst im Jahr 2017 und nicht wie geplant im Jahr 2016 in Angriff genommen.

Die Spezialfinanzierung Wasserversorgung schliesst infolge grosser Unterhaltsarbeiten und erhöhter Kosten für den Wassereinkauf mit einem Ertragsüberschuss von CHF 107’706.55 ab. Dieser liegt CHF 80’000 unter dem budgetierten Ertragsüberschuss von CHF 188’050. Die Investitionsrechnung der Wasserversorgung weist erheblich tiefere Nettoinvestitionen aus als erwartet, dies wegen tieferen Ausgaben für Investitionsprojekte und höheren Anschlussgebühren. Das Nettovermögen des Wassers erhöht sich aufgrund des Ergebnisses per 31. Dezember 2016 auf CHF 352’024.66.

Bei der Abwasserbeseitigung ist der Unterhalt ebenfalls unerwartet hoch. Das Ergebnis mit einem Verlust von CHF 355’102.90 ist somit noch schlechter als erwartet. Budgetiert war ein Aufwandüberschuss von CHF 272’000. Die Investitionen in der Abwasserbeseitigung sind tiefer ausgefallen als erwartet. Das Nettovermögen des Abwassers reduziert sich auf CHF 1’577’083.55 per 31. Dezember 2016.

Die Neuvergabe sämtlicher Transportdienstleistungen in der Abfallwirtschaft vermochte die Kosten gegenüber dem Vorjahr deutlich zu reduzieren. Die Gebührenerträge waren leicht höher als budgetiert. In der Summe führen diese Effekte bei der Abfallwirtschaft zu einem Ertragsüberschuss von CHF 59’901.44, welcher CHF 20’000 über dem Budgetwert von CHF 39’000 liegt.

Bekanntmachungen

Baltenschwilerstrasse wieder frei
Seit Freitag, 25. Oktober, ist die Sperrung aufgehoben. Auch der Bus verkehrt wieder normal. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
Anlässlich der Hauptübung konnten sieben AdF befördert werden. > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Wahlresultate über den Urnengang vom Sonntag, 20. Oktober 2019 liegen vor. > mehr...

Grabfeldräumungen
25 Jahren Ruhefrist müssen die Gräber geräumt werden. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Noch bis Samstag, 30. Nov. 2019
KerzenziehenLandfrauen

Heute, 17. Nov. 2019
GottesdienstRef. Kirchgemeinde

Heute, 17. Nov. 2019
KirchgemeindeversammlungRef. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php