Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste      nächste Nachricht

12. März 2021

Ergänzungsleistungen

Wenn Renten die minimalen Lebenskosten nicht decken, helfen die Ergänzungsleistungen (EL). Ergänzungsleistungen sind keine Almosen, sondern eine anerkannte Ergänzung zur Rente. Am 1. Januar 2021 trat die Reform der Ergänzungsleistungen in Kraft. Sie zielt auf den Erhalt des Leistungsniveaus, die stärkere Berücksichtigung des Vermögens und auf eine Anpassung der anrechenbaren Miete.

Gut jede dritte Sozialberatung bei Pro Senectute dreht sich um die Finanzen. Häufig kommen ältere Menschen wegen Finanzproblemen zu uns, die nicht wissen, dass sie eigentlich Anspruch auf Ergänzungsleistungen haben. Unsere Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter helfen, Ansprüche an die Sozialversicherung geltend zu machen und Fragen rund um die Ergänzungsleistungen zu klären. Die Beratungen sind freiwillig, vertraulich und unentgeltlich.

Pro Senectute hat einen EL-Rechner auf der Internetseite aufgeschaltet, welcher hilft, einen Ergänzungsleistungsanspruch abzuschätzen.

Bekanntmachungen

Anlaufstelle für Senioren
Die Beratungsstellen der Pro Senectute sind zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Der Anspruch ist von diversen Faktoren abhängig und entsteht mit der Geburt des Kindes. > mehr...

Punktlandung
Die Jahresrechnung 2020 schliesst mit einer roten Null. > mehr...

Gesamterneuerungswahlen Gemeinderat
Der 1. Wahlgang findet am 13. Juni statt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php