Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

29. Juni 2018

foto

Das «Herrenberg» schenkt sich einen neuen Spielplatz

Ein neuer Spielplatz als Geburtstagsgeschenk! Jetzt ist er fertiggestellt und lädt zum Spielen ein. Das passt bestens zum Leitgedanken «geniessen und entspannen». Der Gasthof Herrenberg ist ein typisches Ausflugslokal und weit herum bekannt für seine Gastlichkeit. Seit mehr als fünfzig Jahren von derselben Familie geführt, inzwischen von der dritten Generation, ist Qualität ein Markenzeichen. Die Auswahl an Gerichten ist vielfältig und stellt saisonale Spezialitäten in den Mittelpunkt.

Der Weiler Herrenberg, geografisch dem Vorderberg zugeordnet, ist eine ortsbildgeschützte Oase inmitten der Landwirtschaftszone und bietet an schönen Tagen eine spektakuläre Rundsicht: Eiger, Mönch, Jungfrau, Pilatus, die Rigi bis hin zum Säntis und rundherum viele satte Farben der zahlreichen Äcker und die umliegenden Dörfer öffnen sich dem Blick des Besuchers.

Durch die rege Bautätigkeit in den 1950er-Jahren wuchs die Bevölkerung Bergdietikons rasch, und das Naherholungsgebiet am Heitersberg lockte Zuzüglerinnen und Zuzügler an. Wie die abgebildete Postkarte zeigt, war der Blick vom Herrenberg auf das Alpenpanorama jedoch schon um 1900 eine Reise wert: «Meine Lieben sind wohlbehalten hier angekommen – sitzen bei einem Glas Most – weiss noch nicht, wann ich dorten bin» (aus einer Sammlung aus dem Ortsmuseum Dietikon).

Abschalten und geniessen

Aber egal ob mit Spazierstock, dem Bike oder dem Auto: Ein Ausflug zum Gasthof Herrenberg bietet Erholung in der Natur und dazu das grandiose Panorama. Die Zeit mag stressig sein, hier aber ist Zurücklehnen und Geniessen angesagt. Zum Gasthof gehören ein Spielplatz und wunderbare Obstbäume. Auch Tiere sind nicht fern, und so sind die Kinder wunderbar und sicher aufgehoben, vergessen die Zeit um sich herum.

Der langen Tradition folgend legt auch Christine Minder, die heutige Chefin und gute Seele des Betriebs, grossen Wert auf frische Produkte aus der Umgebung. Nicht der vorgerüstete, portionierte und gewaschene Salat, sondern verschiedenste frische Salate zubereitet à la Minute werden serviert. Und was das geschmacklich bedeutet, weiss man erst, wenn man so einen Salat selbst gekostet hat. Aber auch alle anderen Produkte wie Gemüse oder Fleisch sind wunderbar frisch und kommen, wenn immer möglich, aus der unmittelbaren Umgebung.

Ein ganz besonderer Leckerbissen sind natürlich immer noch die frischen Forellen aus dem eigenen Teich. Das Küchenteam arbeitet innovativ und kreativ und legt grössten Wert auf Qualität – sicher auch einer der Gründe, dass ein Ausbildungsplatz auf dem Herrenberg sehr begehrt ist. Dass im Keller ein passender Wein liegt, versteht sich von selbst.

Auch für besondere Anlässe

Aber auch für die Desserts werden die eigenen Chriesi, Zwetschgen und Birnen fantasievoll verarbeitet – entweder frisch, als Kompott oder eingelegt. Freuen Sie sich einfach auf ein wunderbares kulinarisches Erlebnis. Geben Sie sich und der Küche die Zeit für die frisch zubereiteten Gerichte – es lohnt sich!

Der Herrenberg empfiehlt sich auch für besondere Anlässe wie Geburtstag, Hochzeit, Kommunion, Firmung, Taufe, Geschäftsjubiläum und vieles mehr. Die Räumlichkeiten und die notwendige Infrastruktur sind vorhanden – fehlt eigentlich nur noch Ihr Anruf!

Die Einwohner von Bergdietikon sind froh, dass mit dem Herrenberg ein weiteres gut geführtes Lokal mit freundlicher Bedienung in der Gemeinde liegt und auch ein Begegnungsplatz für die zahlreichen Vereine und die Bergler ist.

Restaurant Herrenberg
Christine Minder Steiner
8962 Bergdietikon
Tel. 044 740 82 56,
www.gasthof-herrenberg.ch


An dieser Stelle möchten wir auch darauf hinweisen, dass in Bergdietikon mit dem Restaurant il Tartufo, auch bekannt unter dem Namen «Bergli», ein weiteres ausgezeichnetes Gasthaus zur Auswahl steht: il Tartufo, , 8962 Bergdietikon, Tel. 044 740 81 38, www.restaurant-bergli.ch

Und im untersten Teil des Dorfs, direkt an der Reppisch, lädt das Restaurant al Ponticello ein, eine Trattoria mit süditalienischem Flair. Al Ponticello, Enzo Ferrara, , 8962 Bergdietikon, Tel. 043 321 18 61, www.alponticello.ch

Bekanntmachungen

Neue Auszubildende
Corina Steiger startet im Sommer 2019. > mehr...

Neue Mitarbeiterin
Loredana Gyr wird Sachbearbeiterin Steuern. > mehr...

Kommandowechsel aufs 2019
Stefan Brandenburger wird neuer Kommandant der Feuerwehr. > mehr...

Beförderungen in der Feuerwehr
An der Hauptübung konnte der Gemeinderat vier Leute befördern. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php