Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

21. März 2024

foto

Schlitten, Ski und Schneeskulpturen

68 Bergler Kindergartenkinder erlebten am 5. März einen tollen Schneetag und liessen sich vom eher mittelprächtigen Wetter nicht beeindrucken. Die Kids flitzten die Piste herunter, was das Zeug hielt – manchmal auch, bis es nicht mehr hielt.

Am Dienstag, 5. März trafen sich 68 Kinder und 13 Lehr- und Begleitpersonen pünktlich um 8 Uhr für den Schneetag vom Kindergarten. Schon bald waren die Schlitten eingeladen und die Kinder im Car auf ihren Plätzen bereit für die Fahrt. Einige Abschiedstränen gab es zwar, aber die waren spätestens dann vergessen, als der Car mit lautem «Düdado» losgefahren war.

Mit einem ungeplanten Umweg sind wir dann doch noch in der Ibergeregg angekommen. Auch wenn das Wetter mit einigen Schneeflocken nicht optimal war, waren alle sofort auf der Piste. Drei Gruppen waren mit den Skis unterwegs und sausten direkt zum Skilift hinunter. Die Schlittler wagten ebenfalls ihre erste Fahrt und trafen etwas später unten ein. Am Skilift traf man sich immer wieder mal und winkte seinen Gspändli freudig zu. Die Lehrpersonen waren schwer beeindruckt von dem Können der jungen Skifahrer und Skifahrerinnen. Vielleicht versteckt sich hier ja noch das eine oder andere Skitalent?

Emsiges Treiben

Am Schlittlerhang war viel los, und so musste man gut steuern und seinen Schlitten im Griff haben, damit es keinen Crash gab. Dies war aber kein Problem für die Schlittlerinnen und Schlittler aus Bergdietikon. Leider gab es trotzdem einen kleinen Verlust: minus 1 Schuh und eine kaputte Bremse. Wir konnten die Situation jedoch mit Humor nehmen. Schon bald hatten wir neue Schuhe, und Schlitteln geht zum Glück ja auch zu zweit auf einem Bob.

Schon bald war es für die erste Gruppe Zeit fürs Mittagessen. Nach einer grossen Portion Chicken Nuggets und Pommes ging es gestärkt in die zweite Runde. Auch wenn nicht mehr alle schlitteln wollten, wurde fleissig im Schnee gespielt und Schneeskulpturen gebaut.

Um 15 Uhr traf man sich dann wieder beim Car, und dann ging es zurück nach Hause – diesmal ohne Umweg. Kaum losgefahren, fielen auch schon dem einen oder anderen die Augen zu. Müde aber gutgelaunt kamen wir dann alle wieder in Bergdietikon an. Ein gelungener Tag im Schnee ging zu Ende. Schön wars!



Bericht: Schule Bergdietikon

Bekanntmachungen

Vandalenakte in Unterführung
Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Täterschaft. Belohnung ausgesetzt! > mehr...

Jahresrechnung 2023
Die Rechnung 2023 schliesst positiv ab. > mehr...

Die Regionalpolizei sucht Verstärkung
Offene Stelle als Polizist/in, 80% bis 100% > mehr...

Tag der Nachbarschaft
Feiern Sie am 31. Mai 2024 den "Tag der Nachbarschaft". > mehr...

Sportrasen freigegeben
Nach den Frühlingsferien ist der Sportrasen wieder geöffnet. > mehr...

Hundekontrolle 2024/2025
Anfang Mai 2024 wird die Hundetaxe fällig. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Donnerstag, 18. April 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

Samstag, 20. April 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

Samstag, 20. April 2024
VogelexkursionNaturschutzgruppe

> alle Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php