Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

5. September 2023

foto

«Gleich geblieben ist die Begeisterung»

Monica Oertli verabschiedet sich nach 24 Jahren Fitness und Gymnastik für Seniorinnen und Senioren in Bergdietikon. «Die Turnstunden waren für mich stets inspirierend und gegenseitig bereichernd», meint Monica – und ist bereits wieder in einem anderen Projekt engagiert.

Mit viel Schwung und Spass hat unsere beliebte Sportleiterin Monica Oertli Ende Juni ihr letzte Turnstunde für die Seniorinnen und Senioren im katholischen Pfarreizentrum Bergli () gestaltet. Fast alle Teilnehmenden liessen es sich nicht entgehen, am Abschiedstraining von Monica mitzumachen und sie anschliessend bei Kaffee und Kuchen zu verabschieden.

Während 24 Jahren war Monica im Auftrag der Pro Senectute in Bergdietikon als Sportleiterin tätig. Anfangs wurde in der Turnhalle geturnt, wobei Monica und Erika Rüegsegger abwechselnd die Stunden leiteten. Mit der Zeit wurden die Gruppen kleiner und die Turnstunde wurde in den Gymnastiksaal des Gelben Schulhauses verlegt, neu sitzend auf dem Stuhl. Seit dem Umbau des Schulhauses findet die Turnstunde der Pro Senectute im katholischen Pfarreizentrum statt.

Insgesamt waren es wohl einige hundert Turnstunden, die Monica in diesem Zeitraum durchgeführt hat.

Gesund und fit auch im Oberstübchen

«Im Laufe der Zeit hat sich der Kreis der Turner*innen immer wieder verändert. Gesundheits- und altersbedingt haben manche mit Turnen aufgehört, und andere haben das Mattentraining lieber in ein Training auf dem Stuhl getauscht. Gleich geblieben ist die Begeisterung, mit der sich die Frauen und Männer zum Fitbleiben jede Woche treffen.

Gesund und fit zu bleiben motiviert Personen bis ins hohe Alter. Weil man beim Turnen in der Gruppe nette Kontakte pflegen kann und sich dabei vielfältiger Gesprächsstoff über allerlei Erlebnisse und Themen ergibt, ist die Turngruppe auch ein Treffpunkt für einen agilen Geist. Die Turnstunden waren für mich stets inspirierend und gegenseitig bereichernd», berichtet Monica im Rückblick auf ihre langjährige Tätigkeit als Sportleiterin der Pro Senectute Aargau.

Karin Bösch, Stellenleiterin Pro Senectute Aargau, Bezirk Baden und Erika Rüegsegger dankten Monica Oertli herzlich für ihr grosses sportliches und soziales Engagement mit den besten Wünschen für ihre Zukunft.

Zum Glück werden wir Monica nicht ganz aus den Augen verlieren, da sie im Stiftungsrat Alterswohnungen Schlittental amtet. Die Bewohner*innen im Schlittental profitieren von Spieletreffs, die sie dort durch-führt.

Bild: Sport und Spiel mit Monica (Bildmitte). Karin Bösch, Pro Senectute, reihte sich gerne ins Training ein.



Sicher stehen, sicher gehen – Stürze vermeiden

Neue Teilnehmer*innen sind sehr willkommen und dürfen gerne in eine kostenlose Schnupperstunde kommen.
  • Immer dienstags, 14–15 Uhr, im Pfarreizentrum Bergdietikon.
  • Sportabonnemente können direkt bei der Pro Senectute Aargau bestellt werden: Tel. 062 837 50 70, Online Shop
  • Kontakt: Gudrun Kofler, Tel. 044 740 02 61.


Wir suchen neue Erwachsenensportleiter*innen in Bergdietikon.

Wollen Sie in Ihrer Freizeit für die Turngruppe der Seniorinnen und Senioren tätig sein? Pro Senectute bietet dafür eine interessante Ausbildung.

Auskunft: 062 837 50 70,



Bericht: Pro Senectute Turnen für Senior*innen

Bekanntmachungen

Beschlüsse Sommergemeindeversammlung
Alle Anträge der Einwohnergemeindeversammlung wurden genehmigt. > mehr...

Bevölkerungsumfrage
QR Code enthält Werbung, bitte überspringen! > mehr...

Abstimmungsresultate
Die Abstimmungsresultate über den Urnengang liegen vor. > mehr...

Bevölkerungsumfrage
Gestalten Sie die Zukunft von Bergdietikon mit! > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Frau Sörgel und Sohn Jarno möchten sich einbürgern lassen. > mehr...

Offene Stelle
Stellvertretung für die Leiterin des Betreibungsamtes gesucht! > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php