Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

12. Oktober 2020

foto

Was würde Elvis sagen?

In seinem vierten Bühnenprogramm mit dem klangvollen Namen «Was würde Elvis sagen?» setzt Bänz Friedli ganz auf seine Stärke des erzählerischen Kabaretts. Er analysiert und hinterfragt mit viel Witz und Charme seine Umwelt und scheut sich nicht, sein Publikum mit kritischen Fragen zum Denken und Studieren anzuregen. Er imitiert Dialekte und Slangs, spielt mit Vornamen, und immer wieder bezieht er sich auf seine Lieblingssongs von Elvis.

Das Publikum darf sich auf seinen Sprachwitz, seine Wortspiele und seine Parodien freuen, die nur so aus ihm heraussprudeln. Der Preisträger des Salzburger Stiers 2015 beobachtet, bald nachdenklich, bald saukomisch, mal laut, mal leise. Was so spielerisch und locker dahergeplaudert erscheint, ist klug durchdacht, hochaktuell, politisch und philosophisch. Er fordert die volle Aufmerksamkeit des Publikums und spart nicht mit kecken Sprüchen zu nationalen und regionalen Themen. Lacher und Applaus wechseln sich so ständig ab.

Eine Zeitung schrieb einst über ihn: «Bänz Friedli ist eine Mischung aus Emil (Liebe für die Figuren), Cés Keiser (Sprachwitz), Franz Hohler (politische Schärfe) und Peach Weber (Anarchie).»

Samstag, 24. Oktober, Mehrzweckhalle Aula, 20.00 Uhr (Abendkasse ab 19.00 Uhr, Türöffnung um 19.30 Uhr). Eintritt: Fr. 30.– (freie Platzwahl)

Zu unserem letzten Highlight dieses Jahres am Samstag, 28. November 2020 mit Helga Schneider und ihrem neuen Programm «Miststück» sind nur noch vereinzelte Plätze für nicht abgeholte Tickets an der Abendkasse verfügbar. Mit Glück ergattern Sie noch welche vor Ort. Der Anlass ist seit Wochen so gut wie ausverkauft. Besten Dank für Ihr Verständnis.

Vorschau ins Jahr 2021


Weitere Infos zu den Anlässen sowie eine Reservierungsmöglichkeit finden Sie im Internet unter www.bergdietikon.ch/comedy. Oder schreiben Sie ein Mail an

Bild: baenzfriedli.ch


Bericht: Comedy am Bergli

Bekanntmachungen

Grabfeldräumungen
Nach 25 Jahren werden Gräber auf unserem Friedhof im März geräumt. > mehr...

Offene Suchtsprechstunde
Jeden Dienstagnachmittag, vertraulich und kostenlos. > mehr...

Notfalltreffpunkte
Was tun, wenn die Strom- oder Telefonienetze ausfallen? Wie versorgen wir uns? In Bergdietikon trifft man sich in der Turnhalle. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php