Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

12. Oktober 2020

foto

14 Shades of Sportverein

Interessierte melden sich bitte bei Doris Cornuz unter 078 807 77 96 oder .

Aktivriege

Trainingszeiten: Freitag, 20.35–22.00 Uhr

Wöchentlich treffen wir uns für abwechslungsreiche und unterhaltsame Trainingsstunden, bei denen vor allem Spass und Bewegung im Vordergrund stehen. Wenn wir nicht gerade für das alljährliche Turnfest trainieren oder unsere Bühnenshow für den Turnerabend einstudieren, bestehen unsere Trainings aus vielen verschiedenen Teamsportarten oder auch aus turnerischen oder ausdauerintensiven Turnstunden.

Der Spassfaktor und das Gruppenklima haben bei uns einen sehr hohen Stellenwert. Das unterstützen wir mit gelegentlichen Ausflügen oder mit dem obligaten Besuch im Bergli nach einer intensiven Trainingslektion. Alterstechnisch sind wir auf Erwachsene ausgerichtet (nach Beendigung der Oberstufe). Auch Frauen sind bei uns herzlich willkommen – mittlerweile zählen wir stolz eine Frau zu unserer 27-köpfigen Gruppe.

Der Leiter Noël Boll freut sich auf dich.

Damenriege

Trainingszeiten: Dienstag, 20.15–22.00 Uhr

Achtung, aufgepasst! Wir sind momentan 12–16 motivierte Frauen, welche jeden Dienstagabend die Turnhalle unsicher machen. Bei uns ist jede Frau ab dem 15. Altersjahr willkommen. Wir bieten ein abwechslungsreiches und intensives Programm mit Ausdauer-/Krafttraining sowie verschiedensten Gruppenspielen. Seit ein paar Jahren nehmen wir jährlich – zusammen mit der Aktivriege – am Turnfest teil, wofür wir während mehreren Wochen gemeinsam trainieren. Zur turnerischen Abwechslung unternehmen wir auch verschiedene Ausflüge zum Minigolfplatz, Coup-Essen usw. Unser Spassfaktor steht in der Halle sowie auch ausserhalb hoch im Kurs.

Die Leiterinnen Sandra Bänziger und Barbara Vogel freuen sich auf dich.

Frauenriege

Trainingszeiten: Donnerstag, 20.45–22.00 Uhr

Du möchtest dich gerne einmal pro Woche mit anderen Frauen treffen, um Sport zu machen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir gestalten die Turnstunden gerne abwechslungsreich und gehen auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Gruppe ein. Daher kennen wir uns mittlerweile mit Parcours, Zumba, Power-Yoga, Bauch-Beine-Po-Training, Basketball usw. bestens aus. Das trainiert nämlich nicht nur unsere Körperspannung, sondern auch unsere Kondition. Immer mal wieder probieren wir auch etwas Neues und organisieren dazu einen Trainer oder Kursleiter von auswärts, um uns gewisse Sportarten näherzubringen oder um uns während einer Zumba-Lektion den Schweiss auf die Stirn treiben zu lassen.

Die Leiterin Doris Cornuz freut sich auf dich.

Geräteturnen Aktive

Trainingszeiten: Montag, 20.45–22.00 Uhr

Wer sich gerne beim Sport austobt und dem Schulstufenbarren nicht abgeneigt ist, ist bei uns an der richtigen Adresse. Wir beginnen unsere Trainings gerne mit einem Workout oder einem gemeinsamen Einwärmen. Anschiessend konzentrieren wir uns auf unsere Lieblingsdisziplin, den Stufenbarren. Gerne verbringen wir die Lektionen damit, alte Übungen aufzufrischen oder neue Übungen auszuprobieren – dabei sind der Akrobatik keine Grenzen gesetzt, was nicht selten zu Lachanfällen führt …

Zu unseren Highlights gehören definitiv die Wettkämpfe an den Turnfesten in den Sommermonaten, die wir jährlich mit einem neuen Turnprogramm bestreiten. Dazu trainieren wir mit viel Disziplin, Ehrgeiz und vor allem auch viel Freude. Momentan turnen bei uns 12 Frauen und 2 Männer, welche sich auch gerne mal zum Grillieren oder Pizza-Essen treffen.

Die Leiterinnen Selina Weidenmann und Sascha Spörri freuen sich auf dich.

Kinderbiken

Trainingszeiten: Mittwoch, 18.30–19.30 Uhr

Wir beginnen mit dem Training jeweils nach den Frühlingsferien und enden vor den Herbstferien der Schule Bergdietikon. Willkommen sind alle, die selbstständig (ohne Stützräder) mit dem Bike fahren können. Helm und Handschuhe sind obligatorisch und für die Teilnahme zwingend nötig. Zurzeit trainieren wir in drei Gruppen, diese nennen sich «Schildkröten», «Zebras» und «die Tigers».

Die Schildkröten gehören zu den Kleinsten. Hier bewegen wir uns möglichst polisportiv, das heisst, nicht nur das Biken steht im Vordergrund. Es werden auch andere Sportarten gemacht, inkl. diversen Spielen. Bei den Zebras kann es schon mal ein paar Höhenmeter geben oder einen Singletrail. Wobei auch hier immer Platz für ein Spiel ist und sein soll. Bei den Tigers geht dann schon oftmals so richtig die Post ab. Wer ist der Schnellste bis zum Punkt B und wer bleibt eigentlich am längsten auf dem Bike stehen?

Doch auch hier gilt, wie bei den anderen Gruppen, der Grundsatz: Der Langsamste in der Gruppe bestimmt die Geschwindigkeit. Auch darf es an der Rücksicht zu den anderen Wegbenutzern nie fehlen. Gerne kann jeder unverbindlich ohne Voranmeldung an einem Schnuppertraining teilnehmen. Einfach am Mittwoch auf dem Parkplatz «Unterer Schönenberg» warten und wir biken bei jedem Wetter!

Die Leiter Sara Biffiger und Stefan Biffiger freuen sich auf dich.

Kinderturnen (KiTu)

Trainingszeiten: Dienstag, 16.20–17.30 Uhr

Das KiTu ist für Kinder im 1. und 2. Kindergarten am besten geeignet. Damit wir die Übersicht nicht verlieren und den Kindern die nötige Aufmerksamkeit widmen können, ist die Anzahl Teilnehmer unserer Gruppe begrenzt. Unsere Turnstunde starten wir jeweils im Kreis und singen unser Lied, danach folgt meist ein Fangis. Nach dem Aufwärmen machen wir verschiedene Spiele oder Posten, um die Geschicklichkeit, Koordination, Kondition sowie den Teamgeist zu fördern. Gleichzeitig können wir so spielerisch die verschiedenen Sportgeräte kennenlernen.

Die Leiterin Kathrin Ruch freut sich auf dich.

Mädchen Oberstufe

Trainingszeiten: Donnerstag, 19.10–20.35 Uhr

In unserer Riege turnen bereits viele tolle und aufgestellte Mädchen, dennoch freuen wir uns über jede weitere begeisterte Turnerin und jede, die es gerne werden möchte. Bist du mindestens in der 6. Klasse oder in der 1. bis 3. Oberstufe und fühlst dich wohl in der Turnhalle und an den Sportgeräten? Dann komm vorbei! Gemeinsam gestalten wir unseren Unterricht mit Barrenturnen, Bodenturnen, Leichtathletik, Kondition, Spielen und Spass. Die meiste Zeit verbringen wir jedoch an den Sportgeräten, um uns gemeinsam auf die grossen und aufregenden Turnfeste im Sommer oder unseren Turnerabend im November vorzubereiten.

Die Leiterinnen Patricia Ernst und Patricia Rey freuen sich auf dich.

Männerriege

Trainingszeiten: Mittwoch, 20.15–22.00 Uhr

Das Alter in der Männerriege spielt keine Rolle. Man sollte sich jung fühlen und etwas fit sein. Doch man kann auch fit werden. Bei uns gibt es meistens ein variantenreiches Aufwärmen, dann etwas für die Muskeln, Beweglichkeit, Balance und Konzentration. Nachher wird noch gespielt (Fussball, Basketball oder Unihockey etc.).

Wir pflegen auch die Freundschaft und unternehmen manchmal Wanderungen (auch im Winter), Walking oder auch kleinere Velotouren an den Egelsee. Unsere Natur in Bergdietikon bietet einige Möglichkeiten. Wer fit und gesund werden möchte, fit und gesund bleiben will oder auch einfach fit und gesund ist, gehört in die Männerriege.

Der Leiter Hans-Peter Brandenburger freut sich auf dich.

Meitliriege Stufenbarren (1.–5. Klasse)

Trainingszeiten: Montag, 17.05–18.20 Uhr

Willkommen sind alle Mädchen ab der 1. bis zur 5. Klasse, die Freude an Bewegung, Sport, Spiel, Spass und am Teamgeist haben. Bei uns wird hauptsächlich am Gerät Schulstufenbarren geturnt – du musst jedoch noch keine Vorkenntnisse haben, das lernst du im Handumdrehen. Zwischendurch stärken wir unsere Körperspannung auch mal beim Bodenturnen oder an anderen Geräten. Wichtig ist uns, dass alle Spass haben und den Stufenbarren kennen und lieben lernen. Wir machen auch jedes Jahr am Turnfest mit und jedes zweite Jahr natürlich am Turnerabend.

Die Leiterin Doris Cornuz freut sich auf dich.

Meitli/Knaben Jugi 1 (Leichtathletik) (1.–3. Klasse)

Trainingszeiten: Freitag, 17.05–18.05 Uhr

Willkommen sind alle von der 1. bis zur 3. Klasse, welche Spass an Leichtathletik haben. Darunter wird Ballwurf, Weitsprung, 80-/100-Meter-Lauf, Joggen und vieles mehr verstanden. Nebst der Leichtathletik machen wir gerne auch Spiele, probieren neue Geräte aus oder trainieren unsere «Mukis». Spiel und Spass kommen bei uns natürlich nicht zu kurz. Unsere Events sind das Unihockeyturnier, der Toblerone-Cup, das Plauschturnier, das jährliche Turnfest oder der Turnerabend, der alle zwei Jahre stattfindet.

Die Leiterinnen Brigitte Buchgeher und Trang Fleischmann freuen sich auf dich.

Meitli/Knaben Jugi 2 (4.–6. Klasse)

Trainingszeiten: Freitag, 18.15–19.15 Uhr

Unser Turn- und Sportprogramm legen wir für Kinder der 4.–6. Klasse aus. Im Vordergrund steht bei uns «Spiel und Spass». Wir sind offen für alle Arten von Spielen: Unihockey, Badminton, Fussball, Stafetten, Tschouckball, Lacrosse, diverse andere Ballspiele und vieles mehr. Da wir im Sommer jeweils an mindestens einem Turnfest teilnehmen, legen wir das Augenmerk im Frühling und Sommer vermehrt auf diverse Leichtathletik-Disziplinen. Alle zwei Jahre ist auch unsere Riege Part vom traditionellen Turnerabend. Da zeigen wir unser Können meist in einer Geräteturn-Disziplin. Deshalb ist unser Schwerpunktthema im Herbst das Geräteturnen. Je nach Interesse nehmen wir auch an anderen Anlässen, wie zum Beispiel Unihockeyturnieren, teil.

Der Leiter Fabian Suter freut sich auf dich.

Meitli/Knaben Jugi 3 (7.–9. Klasse)

Trainingszeiten: Freitag, 19.25–20.25 Uhr

Zu mir können alle Jugendlichen ab der 7. Klasse kommen. Zusammen machen wir verschiedene Spiele oder legen während mehreren Wochen den Fokus vermehrt auf Kraft und Kondition. Jeden Sommer steht das Turnfest an vorderster Stelle, somit gewinnt dann die Leichtathletik unsere Aufmerksamkeit. Alle zwei Jahre sind auch wir ein Teil des Turnerabends, dort werden wir das Publikum mit einer Aufführung an einem Gerät unterhalten und beeindrucken. Wenn genug Interesse besteht, gibt es auch Gruppen, welche an Unihockeyturnieren teilnehmen.

Der Leiter Fabian Suter freut sich auf dich

Mutter/Vater-Kind (MuKi-VaKi)

Trainingszeiten: Montag, 18.30–19.30 Uhr

Bei uns sind Kinder ab 3 Jahre in Begleitung einer erwachsenen Person (Mami, Papi, Grosi, Götti etc.) herzlich willkommen. Gemeinsam fördern wir die Freude an Bewegung und am Kennenlernen des eigenen Körpers. Unsere Turnstunde beginnen wir jeweils mit einem Begrüssungslied und einem Versli. Anschliessend üben wir mit Spielen und Parcours folgende Elemente: Balancieren, Klettern, Rutschen, Rollen, Laufen, Hüpfen, Springen, Kriechen, Werfen und Fangen, Bewegung mit Musik, Selbstvertrauen aufbauen, mit anderen Kindern spielen, sich loslösen von Mami/Papi …

Aktuell sind wir auf Leitersuche. Falls du also Freude an Spiel und Spass mit Kindern ab 3 Jahren inkl. Begleitung hast sowie viele Ideen für die Gestaltung von abwechslungsreichen Turnstunden, Zeit und Lust mitbringst, freut sich Doris Cornuz über deinen Anruf.

Unihockey (1.–9. Klasse)

Trainingszeiten: Samstag, 9.00–12.00 Uhr

Das Unihockey-Training ist für Kinder und Jugendliche ab der 1. bis zur 9. Klasse. Unsere Trainingseinheiten gestalten wir jeweils so, dass jede Gruppe sicher mindestens 1,5 Stunden Spielzeit hat, und ab und an haben die Sportskanonen unter euch die Möglichkeit, bis zu 3 Stunden in der gesamten Riege mitzuspielen. Ihr werdet den Umgang mit Ball und Stock üben, lernen, wie das Zusammenspiel funktioniert und wie ihr eure Technik und Taktik allein und in der Gruppe verbessern könnt. Ab und zu nehmen wir auch an Plauschturnieren teil. Meisterschaften spielen wir jedoch keine, denn für uns stehen definitiv der Spass und das Miteinander im Vordergrund.

Der Leiter Fabian Suter freut sich auf dich.



Bericht: Sportverein Bergdietikon

Bekanntmachungen

Grabfeldräumungen
Nach 25 Jahren werden Gräber auf unserem Friedhof im März geräumt. > mehr...

Offene Suchtsprechstunde
Jeden Dienstagnachmittag, vertraulich und kostenlos. > mehr...

Notfalltreffpunkte
Was tun, wenn die Strom- oder Telefonienetze ausfallen? Wie versorgen wir uns? In Bergdietikon trifft man sich in der Turnhalle. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php