Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht

30. Juni 2015

Beschlüsse der Gemeindeversammlung

Gestützt auf §  26 Abs. 2 des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) des Kantons Aargau werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. Juni 2015 wie folgt veröffentlicht:

  1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2014; Genehmigt
  2. Rechenschaftsbericht 2014; Genehmigt
  3. Jahresrechnung 2014; Genehmigt
  4. Kreditabrechnung über die Erweiterung der Wasserversorgung ; Genehmigt
  5. Kreditabrechnung über die Abwassererschliessung ; Genehmigt
  6. Kreditabrechnung über den Ersatz der Wasserleitung (Abschnitt 2); Genehmigt
  7. Kreditabrechnung über die Erstellung eines Generellen Entwässerungsplans (GEP); Genehmigt
  8. Verpflichtungskredit für die Risssanierung auf Gemeindestrassen in der Gesamthöhe von CHF 55’400; Genehmigt
  9. Verpflichtungskredit für die Projektierung der Sanierungs- und Umbauarbeiten Schulhaus 2 in der Gesamthöhe von CHF 220’000; Genehmigt
  10. a) Verpflichtungskredit für den Ersatz der Wasserleitung in der Gesamthöhe von CHF 405’000; Genehmigt; b) Verpflichtungskreidt für die Ergänzung der Kanalisation in der Gesamthöhe von CHF 60’000; Genehmigt; c) Verpflichtungskredit für die Sanierung der Strasseneinlaufschächte in der Höhe von CHF 10’000 sowie die Erneuerung der Strassenbeleuchtung entlang der in der Höhe von CHF 60’000; somit gesamthaft CHF 70’000; Genehmigt
  11. Verpflichtungskredit für die Abwassererschliessung «unterer Schönenberg» in der Gesamthöhe von CHF 110’000; Genehmigt
  12. Teiländerung Nutzungsplanung Siedlung und Kulturland Gebiet «Rai» sowie Anpassung der Bau- und Nutzungsordnung; Genehmigt

Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung gemäss den Ziffern 1 bis 12 unterstehen dem fakultativen Referendum. Sie werden endgültig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird.

Auf der Gemeindekanzlei kann eine Unterschriftenliste unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung für ein Referendumsbegehren ist die Unterschriftenliste bei der Gemeindekanzlei zu hinterlegen. Vor Beginn der Frist für ein Referendumsbegehren dürfen keine Unterschriftenlisten unterzeichnet werden. Ablauf der Referendumsfrist: 3. August 2015.

Gemeinderat Bergdietikon

Bekanntmachungen

Verwaltung geschlossen
Am Mittwoch, 21. August, ist die Gemeindeverwaltung den ganzen Tag aufgrund des Personalausfluges geschlossen. > mehr...

Rai-Nutzungsplanung liegt auf
Ab dem 19. August können die Entwürfe eingesehen werden. > mehr...

Rechtskraft GV-Beschlüsse
Das Referendum wurde nicht ergriffen, die Beschlüsse sind somit rechtskräftig. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php