Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht

10. Februar 2019

Naturschutzgebiet Egelsee

Gemäss dem geltenden Reglement über den Schutz und die Nutzung im Gebiet Egelsee der Gemeinde Bergdietikon liegt die Aufsicht und Pflege im Naturschutzgebiet beim Gemeinderat Bergdietikon. Dieser hat zu diesem Zweck Rudolf Vogel, Bergdietikon, als Polizeiaufseher eingesetzt, der die entsprechende Aufsicht wahrnimmt.

Rudolf Vogel hat dem Gemeinderat den Jahresbericht 2018 vorgelegt, aus dem hervorgeht, dass insbesondere die rege Nutzung des Naturschutzgebiets im Hitzesommer 2018, aber auch moderne Fluggeräte (Drohnen) und Luftmatratzen die Aufsichtstätigkeit im vergangenen Jahr prägten.

Der Egelsee ist zu jeder Jahreszeit eine Augenweide und verzaubert seine Besucher immer wieder neu. Das sagenumwobene Egelseegebiet in der Nähe des dichtbesiedelten Limmattals und des Mutschellen wird als Naherholungsgebiet sehr geschätzt und das ganze Jahr über fleissig besucht.

Es ist aber wichtig und dem Gemeinderat ein grosses Anliegen, dass diesem Gebiet auch Sorge getragen wird. Deshalb appelliert der Gemeinderat an die Nutzer des Naherholungsgebiets zum sorgfältigen Umgang mit Flora und Fauna sowie Einhaltung der publizierten und angeschlagenen Verbote! Auch die bereitgestellten Abfallsammelstellen und das installierte ToiToi-WC dürfen und sollen genutzt werden. Nur gemeinsam können wir das Naturschutzgebiet auch für die nachkommenden Generationen erhalten.

Weitere Informationen: Broschüre Naturschutzgebiet Egelsee (PDF, 0.7 MB)

Bekanntmachungen

Verkehrsanordnung Bernetstrasse
Fahrverbot für Motorwagen und Motorräder, ausgenommen Zubringerdienst > mehr...

Blumen für Annemarie
Nach 25 Jahren hat sich Annemarie Billeter entschieden, den Stiftungsrat der AGW zu verlassen. Nachfolger wird Ralf Dörig. > mehr...

Elternschaftsbeihilfe
Mit der Unterstützung soll gesichert werden, dass das Neugeborene während sechs Monaten durch einen Elternteil betreut werden kann. > mehr...

Bund und Kanton bremsen Gemeinde
Künftig gibts die Ergebnisse der Abstimmungen erst ab 12 Uhr. > mehr...

Teiländerung Nutzungsplanung, Anpassung BNO
Gegen diese Beschlüsse vom 28. November kann während 30 Tagen Beschwerde geführt werden. > mehr...

Rechtskraft GV-Beschlüsse
Das Referendum wurde nicht ergriffen, die Beschlüsse vom 28. November sind damit rechtskräftig. > mehr...

Gemeinderat zieht Sitzungsbilanz
36 Sitzungen, 255 Geschäfte. > mehr...

Revisionsarbeiten
Die Orgel der reformierten Kirche gönnt sich eine Kur. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 19. Jan. 2020
GottesdienstRef. Kirchgemeinde

Dienstag, 21. Jan. 2020
GeneralversammlungTrachtengruppe

Mittwoch, 22. Jan. 2020
VereinsversammlungGemeinde

> alle Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php