Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

26. Februar 2024

foto

Familie Feuerstein begeisterte Fasnächtler am meisten

Der Familienverein Bergdietikon lud zum jährlichen Fasnachtsumzug. Familie Feuerstein gewann den Preis für das beste Gruppenkostüm.

«Schau mal, die müssen jetzt laufen», sagte eine Fee zum Cowboy. Der Bus 305 liess einen Marienkäfer und einen Zauberer hinter sich, als er um die Ecke in Richtung Kindhausen bog. Denn tatsächlich drohte das Gefährt aus allen Nähten zu platzen, weil am Samstagmorgen so viele Fasnächtler auf dem Weg zum Umzug waren. Der Anlass des Familienvereins Bergdietikon erfreute sich auch so grosser Beliebtheit, dass einigen Vätern keine andere Wahl blieb, als die Kinderwagen vor sich her zu schieben.

Schliesslich schafften es alle rechtzeitig zum Treffpunkt. Pünktlich um 11.11 Uhr startete der Umzug. Die Gugge Reppischfäger aus Dietikon machte ordentlich Stimmung. Mit einem Steck-Lama führte sie den Umzug durch das Dorf an. Die jüngsten Vereinsmitglieder waren mit Gehörschutz ausgerüstet und trommelten in der ersten Reihe mit. Die musikalische Darbietung begeisterte nicht nur den vordersten Feuerwehrmann, der den Umzug durch das Dorf führte und zwischenzeitlich im Takt mitwippte. Auch von den Balkonen klatschte und johlte es, als die Menschenmenge unter ihnen vorbeizog.

Der Umzug endete schliesslich in der Turnhalle der Schule Bergdietikon. Zwischen Stimmengewirr und Kindergelächter wuselten die Helfer eifrig umher. Girlanden und Ballone hingen von der Decke und ein DJ sorgte für musikalische Begleitung. Währenddessen konnten sich die Familien mit Hotdog, Kaffee und Kuchen stärken.

Grosser Besucheransturm bei der Maskenprämierung

Vor dem Umzug konnten Interessierte ein Los für die Maskenprämierung holen. Über hundert Teilnehmer verzeichnete der Wettbewerb. «Wir wurden etwas überrannt», sagte Sandra Steiner. Sie ist sowohl im Organisationskomitee der Kinderfasnacht als auch im Vorstand des Familienvereins Bergdietikon aktiv. Wegen des unerwarteten Ansturms waren in der Turnhalle nicht genügend Sitzplätze vorhanden. Doch die Feuerwehr half tatkräftig mit und stellte kurzerhand noch mehr Bänke und Tische auf. Manchmal sei es schwierig einzuschätzen, wie viele kommen würden, so Steiner. Denn alle zwei Jahre nehmen auch die Klassen des Kindergartens am Umzug teil. Nicht so dieses Jahr. Deswegen freue sich das Organisationskomitee umso mehr über die vielen Teilnehmer.

Ein Vater lobte derweil den engagierten Familienverein. Er wertschätze nicht nur das Organisationstalent, sondern auch das Herzblut, das die Eltern in die Anlässe steckten. Die Kinderfasnacht überzeugte wie gewohnt auch mit vielen selbstgebastelten Masken und Kostümen. Gross und Klein zeigte sich in bunter Verkleidung, die in der anschliessenden Kostümprämierung ausgezeichnet wurde. Die Jury erkor den Selecta-Automaten und Familie Feuerstein zu den Gewinnern des Tages.

Limmattaler Zeitung vom 26. Februar 2024 (Text: Mara Aliotta, Bild: zvg)

Bekanntmachungen

Vandalenakte in Unterführung
Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Täterschaft. Belohnung ausgesetzt! > mehr...

Jahresrechnung 2023
Die Rechnung 2023 schliesst positiv ab. > mehr...

Die Regionalpolizei sucht Verstärkung
Offene Stelle als Polizist/in, 80% bis 100% > mehr...

Tag der Nachbarschaft
Feiern Sie am 31. Mai 2024 den "Tag der Nachbarschaft". > mehr...

Sportrasen freigegeben
Nach den Frühlingsferien ist der Sportrasen wieder geöffnet. > mehr...

Hundekontrolle 2024/2025
Anfang Mai 2024 wird die Hundetaxe fällig. > mehr...

Zügeltermin Ende März
Drittmeldepflicht bei Mieterwechsel > mehr...

Bergdietikon weiterentwickeln
Gemeinderat leitet partizipativen Strategieprozess ein. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 14. April 2024
Gottesdienst Ref. Kirchgemeinde

Montag, 15. April 2024
Tischlein deck dichVolkshochschule

Donnerstag, 18. April 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php