Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Freizeit & Kultur > Vereine > Feuerwehr > Berichte > Bericht

Feuerwehr: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

3. November 2021

foto

Lücken müssen gefüllt werden

Wir suchen dich! Wohnst du in Bergdietikon, bist zwischen 18 bis 35 Jahren jung, hast eine gute körperliche und geistige Verfassung, bist zuverlässig, motiviert und interessiert? Dann werde auch du Teil unseres starken Feuerwehr-Teams!

Ausbildung und Zeitaufwand

Du beginnst deine Feuerwehr-Zeit mit einem zweitägigen Grundkurs. Mit weiteren Weiterbildungskursen zum Spezialisten für Atemschutz oder Maschinist respektive für unser Tanklöschfahrzeug TLF besteht die Möglichkeit, vertieft ins Feuerwehrleben einzusteigen. Und, wer weiss, vielleicht interessieren dich im Verlauf deiner Feuerwehrzeit auch die Weiterbildungen ins Kader.

Der zeitliche Aufwand ist überschaubar. Pro Jahr sind sechs Übungen jeweils ab 19.30 Uhr zu besuchen. Unsere motivierten Spezialisten im Atemschutz oder als Maschinist leisten zusätzliche sechs bis sieben Übungen.

Unsere Aufgaben sind deine Herausforderungen

Die Feuerwehr löscht Brände, rettet Menschen und Tiere aus gefährlichen Situationen, hilft bei Unwetterschäden und Verkehrsunfällen. Sie erfüllt auch präventive Schutzaufgaben, beispielsweise an grossen Veranstaltungen. Ihr breites Einsatzspektrum macht die Feuerwehr zur Retterin in unterschiedlichsten Notfällen. Für ihre Leistungen geniesst die Feuerwehr Bergdietikon in der Bevölkerung ein hohes Vertrauen.

Unsere Organisation – dein Tätigkeitsgebiet

Die Feuerwehr Bergdietikon besteht aus über 60 Miliz-Angehörigen aus unterschiedlichsten Berufen und darf sich auf ein sehr breites Wissen und Können abstützen. Je nach Interesse und Eignung gibt es ganz unterschiedliche Aufgaben zu erfüllen: vom Lösch- und Rettungsdienst über das Fahren und Bedienen von Einsatzfahrzeugen, spannenden Tätigkeiten im Atemschutz, Verkehrsdienst oder in der Elektrogruppe.

Was bieten wir

  • Eine sinnvolle Beschäftigung im Interesse der Allgemeinheit mit Hilfeleistungen für Mensch, Tier und Umwelt.
  • Aussergewöhnliche Erlebnisse in einem motivierten Team.
  • Interessante Aus- und Weiterbildungen, die man auch im Beruf und im privaten Alltag sehr gut nutzen kann – eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Fahrzeugen und Gerätschaften.
  • Finanzielle Entschädigung für Übungen und Einsätze im Ernstfall und Wegfall der obligatorischen Feuerwehrsteuer.

Haben wir dein Interesse geweckt oder hast du noch Fragen?

Melde dich per E-Mail beim Kommandanten, Stefan Brandenburger:

Bekanntmachungen

Vandalenakte in Unterführung
Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Täterschaft. Belohnung ausgesetzt! > mehr...

Jahresrechnung 2023
Die Rechnung 2023 schliesst positiv ab. > mehr...

Die Regionalpolizei sucht Verstärkung
Offene Stelle als Polizist/in, 80% bis 100% > mehr...

Tag der Nachbarschaft
Feiern Sie am 31. Mai 2024 den "Tag der Nachbarschaft". > mehr...

Sportrasen freigegeben
Nach den Frühlingsferien ist der Sportrasen wieder geöffnet. > mehr...

Hundekontrolle 2024/2025
Anfang Mai 2024 wird die Hundetaxe fällig. > mehr...

Zügeltermin Ende März
Drittmeldepflicht bei Mieterwechsel > mehr...

Bergdietikon weiterentwickeln
Gemeinderat leitet partizipativen Strategieprozess ein. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

Heute, 14. April 2024
Gottesdienst Ref. Kirchgemeinde

Montag, 15. April 2024
Tischlein deck dichVolkshochschule

Donnerstag, 18. April 2024
EucharistiefeierKath. Kirchgemeinde

> alle Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php