Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Aktuelles > Bericht
 

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

17. Dezember 2013

foto

Familienweihnacht 2013: Eine Jury denkt um

Das diesjährige Weihnachtsspiel der Kiki-Kinder mit Musik der Flötenschüler von Monika Lenz führte uns in die Welt der Castingshows. Zu jeder solchen Show gehört eine bissige Jury, und das war auch bei «Bergdietikon sucht das grösste Weihnachtstalent» der Fall. Die drei jungen Damen mussten sich hinter Bohlen und Co. keinesfalls verstecken. Mit ihrem Tröten haben sie die Kandidaten gnadenlos von der Bühne getrieben. Weder der Hirte noch der Engel noch eine der anderen Figuren aus der Weihnachtsgeschichte hatten für die gestrenge Jury genug Glamour und Talent. Und so hätte die Show beinahe ohne Sieger geendet, wenn nicht zwei mutige Zuschauer die Bühne gestürmt und der Jury erklärt hätten, was diese Figuren und ihre Geschichte wirklich zu bedeuten haben.
Und siehe da, die drei Damen liessen sich von den Zuschauern überzeugen. Auch ohne Glamour und Starfaktor hat die Weihnachtsgeschichte einiges zu sagen: Gott macht sich klein, damit wir Menschen ganz gross rauskommen. Plötzlich gab es nicht mehr bloss einen Star, sondern alle Menschen werden zu Weihnachtstalenten, wenn sie ganz einfach dieses Geschenk annehmen. Und so wurden am Ende alle Anwesenden zum grossen Weihnachtstalent gekürt.



Bericht: Reformierte Kirchgemeinde

Bekanntmachungen

Dienstags-Blackout
Es lag wohl an einem Ast oder an einem Vogel, teilt die AEW Energie mit. > mehr...

Aktualisierung Webseite
Derzeit wird die Webseite auf eine neue Version umgestellt. > mehr...

GV-Beschlüsse rechtskräftig
Die bewilligten Projekte können in Angriff genommen werden. > mehr...

Das Wasser ist knapp
Videobeiträge des Tagesanzeigers und Schweiz Aktuell mit Brunnenmeister Martin Bräm zum Thema Wasser in Bergdietikon. > mehr...

Neuer Mitarbeiter auf der Abteilung Finanzen
Martin Albiez wird Désirée Stäuble ab diesem November entlasten. > mehr...

Ersatzwahlen 2018/2021
Im November werden für die Schulpflege und die Steuerkommission je ein neues Mitglied gewählt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php