Öffnungszeiten


8962 Bergdietikon

Kanzlei, Finanzen, Steuern, Bau und Planung:
Mo: 8.30–11.30 / 14–18
Di–Do: 8.30–11.30 / 14–16
Fr: 8.30–11.30

Betreibungsamt:
Mo–Do: 8.30–11.30
Di/Do: 14–16

Passen die Zeiten nicht für Sie? Vereinbaren Sie einen individuellen Termin auch ausserhalb unserer Öffnungszeiten:
Tel. 044 746 31 50
Mail

Smart Service PortalUnsere Dienst­leis­tungen online im Smart Service Portal.
 
Energiestadt
Limmatstadt

Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

8. Januar 2024

foto

Stabsübergabe in der Schulleitung

Per Ende Schulsemester im Februar 2024 wird Lea Oswald als Schulleiterin unterstützt von Felicitas Lussi als Bereichsleiterin die operative Führung der Schule von Tamer Pisirici übernehmen.

An dieser Stelle möchten wir uns bei Tamer Pisirici herzlich bedanken für die hervorragende Arbeit, die er während der vergangenen fünf Jahre für die Schule und Gemeinde Bergdietikon geleistet hat. Als Rückkehrer – er war vor seiner Schulleiterkarriere schon als Lehrperson an unserer Schule tätig gewesen – übernahm Tamer Pisirici im Februar 2019 die Gesamtleitung der Schule Bergdietikon. Nebst der operativen Führung der Schule begleitete er zahlreiche bildungspolitische Projekte sowie einige Infrastruktur-Neu- und Umbauten. Besondere Situation wie Pandemie, Flüchtlingssituation und Fachkräftemangel erforderten seine volle Aufmerksamkeit und verlangten seinen professionellen Einsatz und sein Engagement.

Tamer Pisirici hat die Schule Bergdietikon mit viel Umsicht geführt und war stets im engagierten Austausch mit Lehrpersonen, Eltern, Behörden und der Bevölkerung. Auch die kantonale Prüfung im Frühjahr 2023 fiel zur vollsten Zufriedenheit aus. Ein grosses Highlight und Herzensprojekt für Kinder, Lehrpersonen und Eltern war das Projekt Circus Luna, das im Frühling 2023 die gesamte Schule involvierte und alle begeisterte. Tamer Pisirici wird nun neue berufliche Wege beschreiten, und wir wünschen ihm dazu von Herzen viel Glück und Erfolg.

Der Gemeinderat freut sich sehr, dass mit Lea Oswald als Schulleiterin (80%) und Felicitas Lussi als Bereichsleiterin (45%) ein junges, dynamisches Team aus den eigenen Reihen die Schule Bergdietikon in die Zukunft führen wird. Damit ist gewährleistet, dass die Strategie und die Werte, die der Gemeinderat zusammen mit der Schulleitung erarbeitet und verfolgt hat, weitergetragen werden. Wir wünschen den beiden viel Erfolg und Befriedigung bei ihrer neuen Aufgabe und lassen sie im Folgenden gerne selbst zu Wort kommen.

Françoise Oklé
Gemeinderätin Ressort Schule

Innovation, Zusammenarbeit und Respekt

Mit grosser Dankbarkeit und Begeisterung treten wir, das neue Schulleitungsteam der Schule Bergdietikon, unsere neue Aufgabe an. Wir fühlen uns geehrt, dass uns das Vertrauen geschenkt wurde, und sind entschlossen, die Schule Bergdietikon in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

Unsere Motivation ist es, eine inspirierende Lernumgebung zu schaffen, in der jede Schülerin und jeder Schüler sein volles Potenzial entfalten kann. Wir glauben an die individuellen Stärken jedes Kindes und setzen uns dafür ein, dass sich die Kinder nicht nur fachlich, sondern auch persönlich weiterentwickeln können.

Unsere Vision für die Schule Bergdietikon ist geprägt von Innovation, Zusammenarbeit und Respekt. Wir werden gezielt daran arbeiten, innovative Lehrmethoden zu fördern, um unsere Schülerinnen und Schüler auf die Herausforderungen der modernen Welt vorzubereiten. Eine gute Zusammenarbeit liegt uns ebenfalls sehr am Herzen.

Wir legen Wert auf eine gute Kooperation zwischen Lehrern, Schülern, Eltern und der Gemeinde, um ein positives Lernumfeld zu schaffen und uns gemeinsam weiterzuentwickeln.

Als neues Schulleitungsteam ist es uns wichtig, die bestehenden Stärken der Schule weiter auszubauen und gleichzeitig neue Wege zu beschreiten, um die Schulzeit unserer Schülerinnen und Schüler zu bereichern und für das Schulteam ein angenehmes und attraktives Arbeitsumfeld zu schaffen. Unser Ziel ist es, eine Schule zu schaffen, die nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch überfachliche Kompetenzen und Werte wie Toleranz, Empathie und Respekt fördert.

Wir glauben fest daran, dass Bildung der Schlüssel zu einer besseren Zukunft ist, und wollen eine Schule sein, in der Träume wachsen und Erfolge gefeiert werden können.

Wir danken Ihnen herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns darauf, gemeinsam mit dem ganzen Dorf, insbesondere natürlich mit der Gemeinde, den Eltern, den Schülerinnen und Schülern und dem Team der Schule Bergdietikon, eine positive und erfolgreiche Zukunft zu gestalten.

Lea Oswald und Felicitas Lussi



Bericht: Schule Bergdietikon

Bekanntmachungen

Tipps für das Ausfüllen Ihre Steuererklärung
Finden Sie hier einige Hilfestellungen > mehr...

Steuererklärung 2023
Die Frist zur Einreichung die Steuererklärung läuft bis zum 31. März 2024. > mehr...

Statistisches
Per Ende 2023 lebten 2'966 Personen in Bergdietikon. > mehr...

Gewerbeschau 2024
Save the date! Bergdietikons kleine Gewerbeschau am 15.06.2024. > mehr...

BNO Revision; Mitwirkungsverfahren
Das Mitwirkungsverfahren startet. Nehmen Sie aktiv teil! > mehr...

Vandalenakte auf Schulareal
Der Gemeinderat bittet die Bevölkerung um Hinweise zur Täterschaft. Belohnung ausgesetzt! > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Herr Bauer möchten sich einbürgern lassen. > mehr...

Steuererklärung schmerzfrei
Kostenloser Online-Kurs zum Thema Steuern im Kanton Aargau > mehr...

Grabfeldräumungen
Gräber, die älter als 25 Jahre sind, werden aufgehoben. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php