Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

8. September 2021

foto

Corona-Schutzkonzept am Dorffäscht

Aufgrund der kommunizierten Massnahmen des Bundesrates unterliegen Veranstaltungen in Innenräumen mit mehr als 30 Personen ab Montag, 13. September 2021 der Zertifikatspflicht. Der Gemeinderat hat sich aufgrund der aktuellen Situation bereits Anfang Woche darauf vorbereitet, dass während dem Dorffest in Innenräumen die 3G-Regel gelten könnte (geimpft, genesen oder getestet). Dazu wurden jedoch noch weitere begleitende Massnahmen aufgegleist, die es allen Festbesuchern ermöglichen sollen, das Fest trotz den neuen geltenden Massnahmen zu geniessen.

Wir sind uns bewusst, dass sich die Situation – entgegen den Prognosen im Sommer – nun sehr kurzfristig anders entwickelt. Ein Grossteil des Festes findet im Freien statt, und zusätzliche Programmpunkte (wie z.B. die Open Stage) können bei trockenem Wetter auf den roten Platz verlegt werden. Wir sind deshalb überzeugt, dass wir mit den aufgegleisten Massnahmen ein Fest durchführen können, an welchem alle teilhaben können.

Innenräume
In Innenräumen (Turnhalle / Mehrzweckgebäude Schule) gilt die 3G-Regel. Dazu sind beim Eingang die Covid-Zertifikate sowie ein entsprechender Lichtbildausweis vorzuweisen. Ausgenommen davon ist der ökumenische Gottesdienst am Sonntag (bis 50 Personen).
In Innenräumen gilt für Kinder ab der 5. Klasse eine Maskenpflicht.

Update 10.09.21: Auch am ökumenischen Gottesdienst wird die Zertifikatspflicht gelten.


Aussenbereich
Im Aussenbereich gelten die allgemein bekannten Schutzmassnahmen.

Der Test am Fest
Während des Dorffestes besteht die Möglichkeit, sich vor Ort gratis testen zu lassen. Durch das zertifizierte Testteam werden die entsprechenden Zertifikate ausgestellt. Das Testzentrum ist zu folgenden Zeiten geöffnet und kann ohne Voranmeldung besucht werden:
  • Freitag, 17. September 2021, 17.30–19.30 Uhr
  • Samstag, 18. September 2021, 10.30–12.30 Uhr
  • Samstag, 18. September 2021, 18.30–19.30 Uhr
Das durch den Test ausgestellte Covid-19-Zertifikat hat eine Gültigkeit von 48 Stunden.

Helfende
Für Helferinnen und Helfer in den Innenräumen gilt Masken- und Handschuhpflicht. Auch im Aussenbereich sind beim Ausschank und bei der Essensausgabe Maske und Handschuhe zu tragen. Diese sind jedoch nicht der Zertifikatspflicht unterstellt. Zur Vereinfachung der Kontrollen wäre es aber sinnvoll, wenn sich auch diese mit dem Covid-Zertifikat ausweisen würden.

WC-Anlagen
Die WC-Anlagen in den Innenräumen unterliegen der Zertifikatskontrolle. Für Besucher stehen jedoch auch die Aussen-WCs beim Werkhof und beim Schulhaus 1 zur Verfügung, welche von allen benutzt werden können.

zur Dorffest-Hauptseite

Bild: Adobe Stock

Bekanntmachungen

Verfallsanzeigen
Die Steuern 2021 müssen bis zum 31. Oktober bezahlt sein. > mehr...

Die Alte Kindhauserstrasse wird neu
Ab Montag, 6. September, wird der Belag erneuert. Vollsperrung am 8./9. September. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Die Underwoods möchten sich einbürgern lassen. > mehr...

Entschlackter Wahlgang
Die Mitglieder der Finanz-, der Steuerkommission und des Wahlbüros wurden in stiller Wahl gewählt. > mehr...

Bauarbeiten an der Föhretstrasse
Während rund 6 Wochen wird der Verkehr beeinträchtigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php