Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

8. September 2021

foto

60 Jahre Kirche im Dorf

Am 29. August um 11 Uhr begann die Geburtstagsfeier in der Kirche, da das Wetter (noch) nicht in Feststimmung war. Der «Argovia Piper» Roger Speckert eröffnete und begleitete den Festgottesdienst mit seinem Dudelsack.

1. Korinther 3,11 – das ist der Bibeltext, der beim Bau in die Grundmauer der Kirche (beim Treppenaufgang sieht man die Tafel) eingemauert wurde. Diesen Text verwendete auch Pfr. Emanuel Memminger für seine Predigt.

Nach dem Gottesdienst stand draussen schon ein feiner Apéro bereit, bei dem sich alle gerne bedienten. Petrus hatte ein Einsehen mit der Festgemeinde und sorgte dafür, dass der Rest des Festes trocken über die Bühne ging. Der Argovia Piper leitete dann vom Apéro zu den Grussreden über.

Glückwünsche und ein altes Bild

Drei Gemeinderäte waren anwesend und Ralf Dörig, Gemeindeammann, überbrachte die Glückwünsche der Gemeinde. Ein Bild von anno dazumal – als die Kirche zwischen Feldern alleine dastand – wurde dem Kirchenpflegepräsidenten übergeben. Ein weiteres Geschenk war, dass die Gemeinde den Apéro übernahm.

Auch Michael Jablonowski, katholischer Pfarreiseelsorger, überbrachte Glückwünsche. Allerdings musste er sich spontan eine Rede aus den Fingern saugen, da Pfr. Memminger das von ihm gewählte Thema schon im Gottesdienst angesprochen hatte. (Da zeigt sich, wie gut die beiden miteinander arbeiten: Ihnen kommen schon im Vorfeld die gleichen Ideen!)

Marcel Wittwer, Kirchenpflegepräsident, erzählte kurz über die Entstehung und den Werdegang der Kirche, um sich dann bei allen zu bedanken, die gekommen waren.

Und dann wurde der Grill eingeheizt, Tische und Bänke aufgestellt und das Salatbuffet vorbereitet. (Da hatten dieses Jahr auch viele die gleichen Ideen: Reis- und Kartoffelsalate dominierten das Buffet. Aber da jeder etwas anders schmeckte, störte es eigentlich niemanden. Fein war es auf jeden Fall.)

Wettbewerb mit Bildausschnitten

Einige Kinder und Erwachsene liefen suchend hin und her, rein in die Kirche und wieder raus – das waren die Personen, die am Wettbewerb mitmachen wollten. Sechs Bildausschnitte mussten erkannt und gefunden werden. Bei jedem Objekt fand man einen Buchstaben, die in der richtigen Reihenfolge das Lösungswort KIRCHE hervorbrachten.

Bevor wir aber zur Ziehung gingen, wurde das Dessertbuffet aufgebaut und eröffnet. Die Geburtstagstorte, eine Vacherin-Torte, die von Cornelia Loeffel gemacht und mit einem mit Schokolade gezeichneten Bild unserer Kirche dekoriert worden war, war nicht nur eine Augenweide, sondern schmeckte auch hervorragend. Liebe Conny, nochmals herzlichen Dank für dein Kunstwerk!

Die Gewinner:innen unseres Wettbewerbes waren:
  • 3. Preis, ein Gutschein des Restaurants Pizza Italia im Wert von Fr. 25.-, ging an Ladina Bassi.
  • 2. Preis, ein Gutschein des Restaurants Herrenberg im Wert von Fr. 50.-, ging an Tonia Egloff, unserer neuen Katechetin.
  • 1. Preis, ein Gutschein des Restaurants Bergli im Wert von Fr. 100.-, ging an Gianni Valentino.

Es war ein schöner Tag, eine schöne Geburtstagsfeier und ein schönes Beisammensein. Danke allen, die mitgewirkt und zum Gelingen beigetragen haben.

Patrizia Bleiker



Bericht: Reformierte Kirchgemeinde

Bekanntmachungen

Verfallsanzeigen
Die Steuern 2021 müssen bis zum 31. Oktober bezahlt sein. > mehr...

Die Alte Kindhauserstrasse wird neu
Ab Montag, 6. September, wird der Belag erneuert. Vollsperrung am 8./9. September. > mehr...

Einbürgerungsgesuch
Die Underwoods möchten sich einbürgern lassen. > mehr...

Entschlackter Wahlgang
Die Mitglieder der Finanz-, der Steuerkommission und des Wahlbüros wurden in stiller Wahl gewählt. > mehr...

Bauarbeiten an der Föhretstrasse
Während rund 6 Wochen wird der Verkehr beeinträchtigt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php