Home > Aktuelles > Bericht

Aktuelles: Bericht

vorheriger Bericht     zurück zur Liste     nächster Bericht

17. Dezember 2020

foto

Viel Spass im Bündnerland

Am Samstag, 5. September machten sich vierzig Mitglieder des Sportvereins (natürlich mit Maske) auf den Weg ins schöne Bündnerland. Um 7.45 Uhr trafen sich Biker und Wanderer am Bahnhof Dietikon. Dieses Jahr erforderte es einiges an Organisation, bis alle mit Gepäck im richtigen Zug waren. Durch das grosse Baustellenchaos in Dietikon wurde die Umsteigezeit in Dietikon knapper und der Weg zum Zug schwieriger. Doch durch die gute Organisation starteten wir unsere Reise reibungslos.

In Chur erwarteten uns bereits das super angeschriebene Postauto und Benjamin Brändli mit einer Tasche voll Weisswein. (Danke, Florian, für die Organisation!) So stiessen wir im Postauto Richtung Lenzerheide auf das kommende Wochenende an. In Valbella durften wir als Erstes unser Gepäck in unserer Unterkunft deponieren. Danach trennten sich die Wege der Wanderer und der Biker. Unser beider Mittagsziel war der schöne Speichersee. Es galt: Wer zuerst dort ist, muss das Feuer für die Würste vorbereiten. (Da hatte Mese doch kurz die Idee, eine längere Route in Angriff zu nehmen …)

Das Feuer brennt schon

Wir Wanderer stachen kurz nach Start senkrecht den Berg hoch. Zum Glück durften wir zwischendurch Zwangspausen machen, aufgrund von entgegenkommenden Bikern. Pünktlich zur Mittagszeit trafen die Wanderer am Speichersee ein und es brannte auch bereits ein Feuer. Doch wo waren die Biker? Netterweise durften wir unsere Würste am Feuer von anderen Wanderern grillieren. Da hatten doch beide Gruppen Glück gehabt!

Nach der Mittagspause trennten sich unsere Wege erneut, und es ging mit einer schönen Wanderung wieder Richtung Unterkunft. Kurz vor Schluss wurden wir sogar noch mit einer feinen Glace überrascht. So schafften wir auch noch die letzten paar Meter bis zur Unterkunft. Das verdiente Nachtessen genossen wir in der Unterkunft und stärkten uns für den Abend, den wir alle zusammen mit einem Pantomimenspiel ausklingen liessen.

Königliche Stunts

Am Sonntag begannen wir mit einem feinen Zmorge und der Aufräumaktion in unserer Unterkunft. Um 10 Uhr starteten die Biker ihre Route und wir Wanderer unsere Wanderung an den schönen Wasserfall Lenzerheide. Unser Weg führte uns durch das Bike Kingdom Lenzerheide, wo wir manche waghalsige Stunts bestaunen konnten. Beim Wasserfall genossen wir das Naturspektakel und unsere am Morgen selbst gemachten Sandwiches. Danach teilte sich die Wandergruppe auf. Die Motivierten nahmen auch noch den Abstieg zu Fuss in Angriff, und die gemütlichere Truppe genoss Kaffee und Kuchen und ging mit der Luftseilbahn nach unten.

Alle Wanderer trafen sich wieder in der Unterkunft und nahmen danach die Heimreise in Angriff. Aufgrund von zeitlichen Engpässen am Bahnhof fuhren die Biker mit dem Bike nach Chur und wir trafen sie im Zug wieder.

Wir bedanken uns herzlich bei Clarissa und Patricia Ernst für das top organisierte Wochenende!



Bericht: Sportverein Bergdietikon

Bekanntmachungen

Schneefall | Achtung umstürzende Bäume
Aufgrund der anhaltenden Schneefällen in der Region besteht momentan eine grosse Gefahr, dass Äste unter der massiven Schneelast abbrechen oder ganze Bäume umfallen. Bitte seien Sie daher vorsichtig und gehen Sie nicht unter Bäumen hindurch. > mehr...

GV-Termine 2021
Die Gemeindeversammlungen werden am 24. Juni und am 25. November stattfinden. > mehr...

Neue Auszubildende
Matteo Carrozza und Hassan Badra starten im Sommer. > mehr...

Sirenentest 2021
Am Mittwoch, 3. Februar, werden am 13.30 Uhr die Alarmsirenen kontrolliert. > mehr...

Hinweise Corona-Situation
Aufgrund der Verschärfungen der COVID-19-Massnahmen wird die Bevölkerung gebeten, wenn immer möglich auf einen direkten Schalterbesuch zu verzichten. > mehr...

Termine zu den Wahlen
Dieses Jahr stehen Wahlen für die Amtsperiode 2022/2025 an. > mehr...

Winterdienst auf Gemeindestrassen
Bitte fahren Sie vorsichtig! > mehr...

Subjektive Wahrnehmung
Bergdietikon schafft ein eigenes Inforadar-Messgerät an. > mehr...

Jetzt gilts!
Das Referendum zu den GV-Beschlüssen wurde nicht ergriffen. > mehr...

Tempo 30
Slow down für die Kindhauserstrasse > mehr...

Neue Mitarbeiterin
Corinne Egger verstärkt das Team der Abteilung Steuern. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

https://www.bergdietikon.ch/pages/aktuelles/aktuelles_ez.php