Gemeindeverwaltung

Schulstrasse 6
8962 Bergdietikon

Öffnungszeiten:
Mo–Fr: 8.30–11.30 / 14–16
Do: 8.30–11.30 / 14–18

Home > Bekanntmachungen > Nachrichten
 

Bekanntmachungen: Nachrichten

vorherige Nachricht     zurück zur Liste     nächste Nachricht

13. Februar 2017

Bergdietikon lehnt erleichterte Einbürgerung ab

Das war knapp: Nur zehn Stimmen gaben den Ausschlag zum Nein zur erleichterten Einbürgerung von Personen der dritten Ausländergeneration, das das Bergdietiker Stimmvolk in die Urne legte. 455 waren dafür, 465 dagegen. Etwas weniger knapp fällt das Ja zur Unternehmenssteuerreform III aus. Mit 475 Ja- zu 422 Nein-Stimmen verzeichnet Bergdietikon auch den höchsten Ja-Stimmen-Anteil zur USR III des Kantons. Mit 697 Ja- zu 217 Nein-Stimmen spricht sich die Gemeinde für die Schaffung eines Fonds für die Nationalstrassen und den Agglomerationsverkehr aus.

Die fünf kantonalen Vorlagen lehnen die Bergdietiker klar ab: Mit 564 Nein- zu 269 Ja-Stimmen zur Aufgabenverschiebungsvorlage und 596 Nein- zu 250 Ja- Stimmen zum Finanzausgleichsgesetz schicken mehr als zwei Drittel der Stimmenden in Bergdietikon die Aargauer Finanzausgleichsvorlagen bachab. Kein Wunder: Die Gemeinde wird, nachdem der Kanton die Vorlagen gestern mit 57,2 respektive 57,5 Prozent Ja-Stimmen-Anteil annahm, tiefer in die Taschen greifen müssen. Noch deutlicher sprachen sich die Bergdietiker gegen die drei Aargauer Volksinitiativen aus: Nur 149 sagten «Ja zu einer guten Bildung – Nein zum Lehrplan 21», während 718 der Initiative einen Korb gaben. Auch die Befürworter der beiden SP-Initiativen «Arbeit und Weiterbildung für alle» und «Chancen für Kinder – zusammen gegen Familienarmut» unterlagen mit 162 respektive 157 Stimmen den Gegnern klar: Diese machten 705 respektive 706 Stimmen aus. Die Stimmbeteiligung lag bei zwischen rund 47 und 49 Prozent.

Limmattaler Zeitung vom 13. Februar 2017 (RUE)

Bekanntmachungen

Kreditabrechnungen
An der kommenden Gemeindeversammlung wird über drei Abrechnungen abgestimmt. > mehr...

Neues Kommunalfahrzeug
Die Gemeinde kauft einen DFSK Mini Kippers K01. > mehr...

Wasserzählen wird effizienter
Dieses Jahr werden 75 weitere Funk-Zähler angeschafft. > mehr...

Die Sonne im Dorf
Finden Sie heraus, wie viel Solarenergie Ihr Hausdach hergäbe. > mehr...

Neue Leiterin ab Juli
Der Gemeinderat hat als Leiterin der Abt. Finanzen Brigitta Casutt gewählt. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/bekma_ez.php