Home > Politik > Amtliche Publikationen
 

Amtliche Publikationen

1 2

Baugesuchspublikation Bernetstrasse 16

(23.03.2017) Unterflursammelstelle

Bauherrschaft
Einwohnergemeinde Bergdietikon, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Unterflursammelstelle

Parzellen-Nr.
1551

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
23. März bis 22. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 21. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Wiesentalstrasse 2

(09.03.2017) Hühnergehege mit Stall

Bauherrschaft
Jonas und Ruth Küng, Wiesentalstrasse 2, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Hühnergehege mit Stall

Parzellen-Nr.
1726

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
9. März bis 8. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 7. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Glärnischstrasse 8

(09.03.2017) Wind- und Wetterschutzverglasung (Wintergarten)

Bauherrschaft
Bruno Emmenegger, Glärnischstrasse 8, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Wind- und Wetterschutzverglasung (Wintergarten)

Parzellen-Nr.
2505

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
9. März bis 8. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 7. März 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Kaminfegerkonzession 2018/2021

(02.03.2017) Die Konzession wird neu vergeben. Interessenten können sich bis zum 30. Juni beim Gemeinderat bewerben.

Gemäss §19ff des aargauischen Brandschutzgesetzes vom 21. Februar 1989 und der aargauischen Kaminfegerverordnung vom 7. Januar 1991 ist in der Gemeinde Bergdietikon die Konzession für den Kaminfegerdienst per 1. Januar 2018 für die Amtsperiode 2018/2021 neu zu erteilen. Die Bewerberinnen und die Bewerber haben sich über Folgendes auszuweisen:
1. die mit Erfolg bestandene eidgenössische Meisterprüfung
2. einen guten Leumund
3. den Abschluss einer genügenden Berufshaftpflichtversicherung
4. ausreichende Kenntnisse der Brandschutzvorschriften
5. die Ausbildung/Zulassung als Feuerungskontrolleur bzw. Feuerungskontrolleurin Holz, Öl und Gas und die Fachprüfung Brandschutzfachmann/-frau
6. die Bereitschaft, Kontrollaufgaben gemäss der Brandschutz- und der Umweltschutzgesetzgebung zu übernehmen, namentlich baulicher Brandschutz, Baukontrolle (Feuerungen), Feuerschau und Feuerungskontrolle
7. derzeitige oder in Aussicht stehende Konzessionen
8. die rechtliche und wirtschaftliche Situation des Unternehmens
9. die Anzahl der Mitarbeitenden und Lernenden
10. die Gestaltung der Tätigkeitskontrolle (anhand eines Beispiels)
11. die bisherige Tätigkeit
12. Referenzen
Die Bewerbung mit den erforderlichen Unterlagen ist bis 30. Juni 2017 dem Gemeinderat Bergdietikon, , 8962 Bergdietikon, einzureichen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Neumattweg 2

(02.03.2017) Aufstockung Einfamilienhaus

Bauherrschaft
Michèle Heimgartner, Neumattweg 2, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Aufstockung Einfamilienhaus

Parzellen-Nr.
1862

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
2. März bis 1. April 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 28. Februar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Schulhaussanierung genehmigt

(28.02.2017) An der Einwohner-GV haben sich die Stimmberechtigten klar für den Verpflichtungskredit ausgesprochen.

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) des Kantons Aargau werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 27. Februar 2017 wie folgt veröffentlicht:

  1. Protokoll der Gemeindeversammlung vom 1. Dezember 2016; Genehmigt
  2. Verpflichtungskredit für die Sanierung und den Umbau des Schulhauses 2 in der Höhe von CHF 4’700’000 (mit einer Luft-/Wasserwärmepumpen-Heizung inkl. Fernwärmeleitung), zuzüglich der ausgewiesenen Teuerung; Genehmigt

Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referendum. Sie werden endgültig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird. Auf der Gemeindekanzlei kann eine Unterschriftenliste unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung für ein Referendumsbegehren ist die Unterschriftenliste bei der Gemeindekanzlei zu hinterlegen. Vor Beginn der Frist für ein Referendumsbegehren dürfen keine Unterschriftenlisten unterzeichnet werden.
Ablauf der Referendumsfrist: 3. April 2017.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Waldeggstrasse 9c

(23.02.2017) Überdachung Terrasse

Bauherrschaft
Patrick Binkert und Viola Flubacher, Waldeggstrasse 9c, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Überdachung Terrasse

Parzellen-Nr.
692

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
23. Februar bis 25. März 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 20. Februar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Neumattweg 3

(16.02.2017) Ersatz Stützmauer

Bauherrschaft
Frank und Tanja Wimmer, Neumattweg 3, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Ersatz Stützmauer

Parzellen-Nr.
1887

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
16. Februar bis 18. März 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 14. Februar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Im Föhret 4

(16.02.2017) Ergänzung Spielplatz

Bauherrschaft
Stockwerkeigentümerschaft Im Föhret c/o Hanspeter Lingg, Careal Immobilien AG, Ahornstrasse 13, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Ergänzung Spielplatz

Parzellen-Nr.
2621, 2622

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
16. Februar bis 18. März 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 14. Februar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Risi

(02.02.2017) Sanierung Quellfassung Risi

Bauherrschaft
Einwohnergemeinde Bergdietikon, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Sanierung Quellfassung Risi

Parzellen-Nr.
143

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
2. Februar bis 4. März 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 31. Januar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Industriestrasse 21

(02.02.2017) Kiesplatz und Container (bereits erstellt)

Bauherrschaft
ONE Garagen AG, Industriestrasse 21, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Kiesplatz und Container (bereits erstellt)

Parzellen-Nr.
1088

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
2. Februar bis 4. März 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 31. Januar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Waldeggstrasse 3a

(26.01.2017) Gedeckter Sitzplatz

Bauherrschaft
Marco und Marta Casal, Waldeggstrasse 3a, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Gedeckter Sitzplatz

Parzellen-Nr.
692

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
26. Januar bis 25. Februar 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 23. Januar 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

1 2

Amtliche Publikationen sind auf dieser Seite während 90 Tagen sichtbar.

Weitere Infos

Bekanntmachungen

Prüfen Sie Ihren Anspruch
Wer nur über knappe finanzielle Möglichkeiten verfügt, hat unter Umständen Anspruch auf eine Verbilligung der Krankenkassenprämie. > mehr...

Bewilligung kommt vor dem Bauen
Zum Beispiel auch für Gartenhäuschen, Autoabstellplätze und Dachfenster ist eine vorgängige Baubewilligung nötig. > mehr...

BNO-Revision wird neu ausgeschrieben
Da die Ansprüche an die Raumplanung zugenommen haben, treibt der Gemeinderat die Revision der Nutzungsplanung voran. > mehr...

Bancomat mit Fragezeichen
Die Abklärungen laufen weiter. Klar ist: Ein eigener Bancomat wird teuer. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/amtl_publikationen.php