Home > Politik > Amtliche Publikationen
 

Amtliche Publikationen

Baugesuchspublikation Bergstrasse 35a

(20.07.2017) Nebeneingang

Bauherrschaft
Eigentümergemeinschaft Salm c/o Werner Salm, Bergstrasse 35b, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Nebeneingang

Parzellen-Nr.
1023

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
20. Juli bis 19. August 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 18. Juli 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Hasenbergstrasse

(13.07.2017) Austausch der bestehenden Antennen

Bauherrschaft
Salt Mobile SA, Rue du Caudray 4, 1020 Renens VD

Bauobjekt
Austausch der bestehenden Antennen (AG_0711A)

Baustelle
(Parz. Reservoir Gugelholz)

Parzellen-Nr.
601

Bemerkung
Ohne Profilierung

Öffentliche Planauflage vom 17. Juli bis 15. August 2017 während den Schalteröffnungszeiten bei der Abteilung Bau und Planung im Gemeindehaus Widen. Allfällige Einwendungen sind während der Auflagefrist dem Gemeinderat, 8967 Widen, schriftlich einzureichen. Sie haben einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Schönenbergstrasse 1

(06.07.2017) Anpassung Buswendeschlaufe

Bauherrschaft
Einwohnergemeinde Bergdietikon, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Anpassung Buswendeschlaufe

Parzellen-Nr.
562

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
6. Juli bis 5. August 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 4. Juni 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

GV-Beschlüsse

(30.06.2017) Alle Traktanden der GV wurden genehmigt. Die Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum.

Gestützt auf § 26 Abs. 2 des Gesetzes über die Einwohnergemeinden (Gemeindegesetz) des Kantons Aargau werden die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung vom 29. Juni 2017 wie folgt veröffentlicht:

  1. Protokoll der ausserordentlichen Gemeindeversammlung vom 27. Februar 2017; Genehmigt
  2. Rechenschaftsbericht 2016; Genehmigt
  3. Jahresrechnung 2016; Genehmigt
  4. Kreditabrechnung über den Ausbau der Wiesentalstrasse; Genehmigt
  5. Kreditabrechnung über den Ersatz der Wasserleitung Wiesentalstrasse; Genehmigt
  6. Kreditabrechnung über den Ersatz der Wasserleitung Birkenstrasse; Genehmigt
  7. Festlegung der Besoldung des Gemeinderates für die Amtsperiode 2018/2021; Genehmigt
  8. Festlegung des Einsatzkostentarifs der Feuerwehr Bergdietikon; Genehmigt

Die Beschlüsse der Einwohnergemeindeversammlung unterstehen dem fakultativen Referendum. Sie werden endgültig, wenn nicht innert 30 Tagen seit Veröffentlichung von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen wird. Auf der Gemeindekanzlei kann eine Unterschriftenliste unentgeltlich bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung für ein Referendumsbegehren ist die Unterschriftenliste bei der Gemeindekanzlei zu hinterlegen. Vor Beginn der Frist für ein Referendumsbegehren dürfen keine Unterschriftenlisten unterzeichnet werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 2. August 2017

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Gemeinderat gewählt

(25.06.2017) Die Abstimmungsresultate über Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsperiode 2018/2021 vom 25. Juni 2017 liegen vor.

Die Stimmberechtigten von Bergdietikon haben heute die Exekutive gewählt. Die detaillierten Resultate finden Sie auf der Seite Abstimmungen.

Die Wahl von Gemeindeammann und Vizeammann findet in einem zweiten Schritt am 15. Oktober 2017 statt. Wahlvorschläge sind gemäss §29a GPR und 21b VGPR von 10 Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, somit bis Freitag, 1. September 2017, 12.00 Uhr, einzureichen. Das erforderliche Formular kann bei der Gemeindekanzlei bezogen werden.

Angemeldet werden kann nur, wer als Mitglied des Gemeinderats gewählt ist. Im 1. Wahlgang ist keine stille Wahl möglich.

Gemeinderat Bergdietikon

Wahlprotokoll (PDF-Datei, 95 KB)

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Bergstrasse

(08.06.2017) Plakatwerbeträger

Bauherrschaft
APG/SGA Allg. Plakatgesellschaft, Giesshübelstrasse 4, 8027 Zürich

Bauobjekt
Plakatwerbeträger

Parzellen-Nr.
1718

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
8. Juni bis 8. Juli 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 6. Juni 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Bewilligungsverfahren für EKZ Cup

(07.06.2017) Die Strecke der Mountainbiker ist öffentlich ausgeschrieben.

nach Waldgesetz, EKZ Cup Limmattal

Gestützt auf § 11 des Waldgesetzes des Kantons Aargau vom 1. Juli 1997 in Verbindung mit § 20 Abs. lit. d) der zugehörigen Verordnung vom 16. Dezember 1998 wird folgende Veranstaltung öffentlich ausgeschrieben:

EKZ Cup Limmattal
Teilnehmer: ca. 380 Fahrerinnen und Fahrer
Zeitpunkt: Sonntag, 20. August 2017, 7.30–16.30 Uhr
Wettkampfzentrum: Gebiet Ried/Breiti/Egelsee
Veranstalter: Race Team Limmattal

Das Gesuch liegt mit einer Karte, auf der das Streckennetz eingezeichnet ist, auf der Gemeindekanzlei Bergdietikon öffentlich auf.

Einsprachen gegen diese Veranstaltung sind innert 30 Tagen seit der Publikation im Amtsblatt des Kantons Aargau beim Gemeinderat Bergdietikon, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, einzureichen. Die Einsprache hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Still gewählt

(22.05.2017) Zwei Ersatzmitglieder sind in der Nachmeldefrist hinzugekommen. Alle Kandidaten sind gewählt.

Innert der Nachmeldefrist von 5 Tagen sind frist- und formgerecht zwei Wahlvorschläge als Ersatzmitglieder des Wahlbüros eingegangen. Somit sind bei nachfolgenden Behörden nicht mehr wählbare Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen, als zu wählen sind (= Anzahl Sitze).

Der auf den 25. Juni 2017 angesetzte Wahlgang findet deshalb für die nachstehenden Behörden nicht statt. Gestützt auf § 30a Abs. 2 des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) wurden folgende Kandidatinnen und Kandidaten für die Amtsperiode 2018/2021 als in stiller Wahl gewählt erklärt:

Schulpflege (5 Sitze)

  • Weidenmann, Regula, 1967, von Winterthur ZH und Spreitenbach AG, Baltenschwilerstrasse 42, FDP, bisher
  • Huwiler, Michael, 1969, von Sins AG, Bernetstrasse 7, Parteilos, bisher
  • Luchsinger, Andreas, 1979, von Glarus Süd GL, Industriestrasse 34, SVP, bisher
  • Hagenstein, Nadine, 1982, von Winterthur ZH, Weihermattstrasse 4, Parteilos, bisher
  • Schafflützel, Patrick, 1988, von Neckertal SG, Steinackerstrasse 20, FDP, neu

Finanzkommission (3 Sitze)
  • Giovanoli, Claudio, 1980, von Bregaglia GR, Säntisstrasse 16B, FDP, neu
  • Graf, Roger, 1959, von Zürich ZH, Säntisstrasse 6, FDP, neu
  • Hegetschweiler, Michael, 1982, von Ottenbach ZH, Baltenschwilerstrasse 17, Parteilos, neu

Steuerkommission (3 Sitze)
  • Bauer, Fredy, 1961, von Bergdietikon AG, Enzianweg 3, Parteilos, bisher
  • Blatz, Reinhold, 1959, von Bergdietikon AG, Ahornstrasse 10b, Parteilos, bisher
  • Güdel, Michael, 1978, von Madiswil BE, Hinterweidstrasse 25, FDP, bisher

Steuerkommission, Ersatzmitglied (1 Sitz)
  • Giovanoli, Aline, 1986, von Bregaglia GR, Säntisstrasse 16B, FDP, neu

Wahlbüro (4 Sitze)
  • Braunbock, Gabriela, 1968, von Geroldswil ZH und Luthern LU, Lägernstrasse 9, Parteilos, bisher
  • Karmann, Christine, 1951, von Luzern LU, Egelseestrasse 13, FDP, neu
  • Luchsinger, Judith, 1979, von Huttwil BE und Glarus Süd GL, Industriestrasse 34, SVP, neu
  • Wirz, Fabienne, 1991, von Zetzwil AG, Wiesentalstrasse 13, Parteilos, neu

Wahlbüro Ersatzmitglieder (4 Sitze)
  • Boegli, Melina, 1996, von Seeberg BE, Schulstrasse 6, Parteilos, neu
  • Gothuey, Bernard, 1945, von Semsales FR, Parkstrasse 8, Parteilos, neu
  • Ruch, Katharina, 1986, von Wolhusen LU, Bergstrasse 25, Parteilos, neu
  • Wicki, Pia, 1948, von Weiningen ZH und Oberstammheim ZH, Vorbühlstrasse 6, FDP, neu

Wahlbeschwerden sind innert 3 Tagen nach Entdeckung des Beschwerdegrundes, spätestens aber am 3. Tag nach der Veröffentlichung des Ergebnisses beim Departement Volkswirtschaft und Inneres, Frey-Herosé-Strasse 12, 5001 Aarau, eingeschrieben einzureichen. Die Beschwerdeschrift muss einen Antrag und eine Begründung enthalten sowie den Sachverhalt kurz darstellen.

Gemeinderat Bergdietikon

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Industriestrasse

(11.05.2017) Produktions- und Lagerhalle mit Büro

Bauherrschaft
Flavio Casella, Erikastrasse 10, 8953 Dietikon

Bauobjekt
Produktions- und Lagerhalle mit Büro

Parzellen-Nr.
1174

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
11. Mai bis 12. Juni 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 9. Mai 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Heitersbergstrasse 8

(04.05.2017) Einleitung in Gewässer

Bauherrschaft
Giuseppe Giase, Heitersbergstrasse 8, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Einleitung in Gewässer

Parzellen-Nr.
2544 und diverse

Lage


Zusatzbewilligung
Kantonale Zustimmung

Auflagefrist
4. Mai bis 3. Juni 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 2. Mai 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Baugesuchspublikation Altbergstrasse 1

(27.04.2017) Umnutzung Bastelraum in Einliegerwohnung

Bauherrschaft
Michael und Anita Valten, Altbergstrasse 3, 8962 Bergdietikon

Bauobjekt
Umnutzung Bastelraum in Einliegerwohnung

Parzellen-Nr.
2243

Lage


Zusatzbewilligung
Keine

Auflagefrist
27. April bis 27. Mai 2017

Die Baugesuchsunterlagen liegen während den ordentlichen Öffnungszeiten im Gemeindehaus Bergdietikon () öffentlich auf. Einwendungen sind innerhalb der Auflagefrist beim Gemeinderat, Schulstrasse 6, 8962 Bergdietikon, schriftlich zu erheben. Diese Frist kann nicht erstreckt werden.

Die Einwendung muss vom Einwender selbst oder von einer von ihm bevollmächtigten Person verfasst und unterzeichnet sein. Sie hat einen Antrag und eine Begründung zu enthalten, d.h. es ist anzugeben, welchen Entscheid der Einwender anstelle der nachgesuchten Baubewilligung beantragt, und es ist darzulegen, aus welchen Gründen der Einwender diesen anderen Entscheid verlangt. Auf eine Einwendung, die diesen Anforderungen nicht entspricht, kann nicht eingetreten werden.

Bergdietikon, 25. April 2017, Gemeinderat

> Details ausblenden
> Details einblenden

Amtliche Publikationen sind auf dieser Seite während 90 Tagen sichtbar.

Weitere Infos

Bekanntmachungen

Heinz Schmid bleibt Kaminfeger
Der Gemeinderat hat Schmids Konzession um vier Jahre verlängert. > mehr...

Arbeitsvergabe Unterflursammelstelle
Der Gemeinderat hat den Auftrag an die Villiger Entsorgungssysteme AG vergeben. > mehr...

Lehrstelle zu vergeben
Bewirb dich jetzt als Kauffrau/Kaufmann auf der Gemeindeverwaltung! > mehr...

GV-Beschlüsse
Alle Traktanden der GV wurden genehmigt. Die Beschlüsse unterstehen dem fakultativen Referendum. > mehr...

Gemeinderat gewählt
Die Abstimmungsresultate über Gesamterneuerungswahl des Gemeinderates für die Amtsperiode 2018/2021 vom 25. Juni 2017 liegen vor. > mehr...

> alle Bekanntmachungen
 

Veranstaltungen

http://www.bergdietikon.ch/pages/bekma/amtl_publikationen.php